Ditt und Datt und Dittrich - der bissige ntv-Podcast zum Trash im TV

Ditt und Datt und Dittrich - der bissige ntv-Podcast zum Trash im TV

Episoden

"Kampf der Realitystars": Lohfinks heiße Avancen lassen Mangold kalt
Auch die dritte Folge von "Kampf der Realitystars" bietet wieder viel Unterhaltung und Kurzweil, reißt aber auch gesellschaftsrelevante Themen wie Alters-Bashing an. Doch ganz im Sinne von "Make Reality-TV great again!" sind die Augen der Zuschauer v...
Andrej Mangold hofft auf zweite Chance
"Der Kampf der Realitystars" geht weiter. Wieso hat Dr. Love aka Walther Angst, den Traumstrand verlassen zu müssen? Zu welchen Life-Hacks treibt die Zigaretten-Sucht die Teilnehmer, wenn sie auf Nikotin-Entzug sind und was steckt hinter dem Obert'sc...
Warum Gina-Lisa uns den Sommer versüßt
An einem Traumstrand in Thailand legt wieder das "Who is Who" des deutschen Reality-TV an. Die Themen dieser Folge: Gina-Lisas wahre Gefühle für Sängerin Loona, Claudia Oberts Stippvisite, ob genug alkoholisches Gesöff vorhanden ist, Narumols "Fick-u...
Wenn das Hobby plötzlich viel wert ist
Es liegt in der Natur des Menschen, Dinge zu sammeln. Vielen Menschen bereitet es große Freude. Sigmund Freud hat den psychologischen Aspekt des Sammelns einst näher untersucht und dabei herausgefunden, dass man mit einer ausgeprägten Sammelleidensch...
Sehenden Auges in die vierte Welle?
22 Stunden 25 Minuten
Der Sommer ist da, die Leute drängen nach draußen und die Corona-Lage scheint sich endlich entspannt zu haben. Doch das zurückgewonnene Gefühl der neuen Leichtigkeit ist trügerisch. Die Delta-Mutante ist weltweit auf dem Vormarsch und soll um ein Vie...

Über diesen Podcast

"Ditt & Datt & Dittrich" - das ist der Podcast von ntv Kolumnistin Verena Maria Dittrich und ihrem Hausmeister Ronny. In jeder Folge sprechen die beiden über die aktuellsten Geschehnisse im Promi-Universum: Kritiken zu TV-Formaten der Crème de la Crème der Schickeria, spannender Klatsch & Tratsch und der heißeste Gossip der Woche. Unterhaltsam, bissig und sehr humorvoll!

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Karsten (Gast) : vor 4 Monaten
Atmen... zwischendurch ab und zu mal Atmen, würde den Podcast deutlich entspannen. Klar wir sind alle Emotional betroffen und würden uns gerne über alles und jeden aufregen, aber Schuldzuweisung und hektisches Wiederholen von Kalender-Sprüchen, nützt auch keinem was. Wenn dich stört, das alle die Brötchen begrabbeln... so what? Dann kauf deine Brötchen beim Bäcker oder bei Lidl, die Verkäuferin hat Handschuhe an und bei Lidl zieht man sich die Brötchen die man kaufen möchte, erst einzeln in den Außenbereich. Dann müssen die anderen Geschäfte eben den Zugriff anders gestalten, notfalls gibt es dort einen Verkäufer der die Waren ausgibt. Ganz ehrlich wenn das Gesundheitsamt solche Läden schließen, nur weil einige Kunden es nicht „richtig und Regelkonforme“ machen... dann ist mir das völlig Egal, denn dann ist das Konzept vom Laden falsch. Geiz, immer billiger und Mitarbeiter einsparen ist ja viel einfacher, als einzusehen, das es niemals möglich sein wird, alle Menschen dazu zu bewegen, sich 100% Regelkonform zu verhalten. Och witzig, jetzt sagst du selber Atmen ;-) Fazit, die Menschlichkeit ist auf der Strecke geblieben, egal von welcher Seite, es gibt nur noch Schuldzuweisungen, jeder meint die anderen sind Schuld, es schaut keiner bei sich selber. Wer ohne Schuld ist der werfe den ersten Stein, Schuld bei den anderen suchen hilft niemandem was, das ist eine Pandemie und die findet Weltweit statt...

Abonnenten