Ditt & Datt & Dittrich - der unterhaltsame ntv-Podcast

Ditt & Datt & Dittrich - der unterhaltsame ntv-Podcast

Episoden

Dschungelcamp? Nach wenigen Tagen fliegen die Fetzen
28 Minuten
Nicht nur für Trash-TV-Fans steht der Januar seit Jahren für ein ganz besonderes Pflichtprogramm - das Dschungelcamp. Seit nunmehr 15 Jahren flimmert die Kultshow über die heimischen Mattscheiben und hat für viele Zuschauer nur wenig von ihrer Faszin...
Wenn deutsche Schauspieler Hitler spielen
24 Minuten
Bruno Ganz, Anthony Hopkins, Alec Guinness, Martin Wuttke und Oliver Masucci - sie alle haben schon in einem Film Adolf Hitler gespielt. Neu im Bunde ist nun der Berliner Ulrich Matthes, der in "München - Im Angesicht des Krieges" seine Interpretatio...
Djokovic? Unterm Strich sind alle Verlierer!
23 Minuten
Der serbische Sportler Novak Djokovic ist die aktuelle Nummer eins der Tennis-Weltrangliste. Gemeinsam mit seinen Konkurrenten Rafael Nadal und Roger Federer hält er den bisherigen Rekord von 20 Grand-Slam-Siegen. Sportliche Größe kann dem 34-Jährige...
Neue Vorsätze? "Einfach glücklich sein"
24 Minuten
Neues Jahr, alte Vorsätze: Es ist zur Tradition geworden, sich am Ende eines jeden Jahres gute Vorsätze zu überlegen, was man künftig gern anders machen möchte. Viele ähneln einander: aufhören zu rauchen, mehr Sport treiben, sich gesünder ernähren, w...
Diese Menschen haben uns 2021 verlassen
38 Minuten
Jahresrückblicke widmen sich in den einschlägigen TV-Shows, wie es der Name impliziert, den Geschehnissen des ausklingenden Jahres. Verena und Ronny machen es einmal ganz anders. Sie sprechen nicht über Corona, das Impfdebakel oder das querliegende S...

Über diesen Podcast

Welcher Promi hat sich mal wieder in die Nesseln gesetzt? Welcher Polit-Talk ging daneben? Welches Trash-TV begeistert selbst Kulturattachés? Willkommen bei "Ditt & Datt & Dittrich" - dem Gesellschafts- und Unterhaltungs-Podcast von ntv-Kolumnistin Verena Maria Dittrich und ihrem Hausmeister Ronny aus der Eichhörnchenstraße. Jeden Dienstag gibt es eine lebendige Talkrunde zu aktuellen Themen, die uns alle beschäftigen. Von Reality-TV über Gesellschaftspolitik bis Kultur: Ein kritischer und humorvoller Entertainment-Spagat.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Karsten (Gast) : vor 10 Monaten
Atmen... zwischendurch ab und zu mal Atmen, würde den Podcast deutlich entspannen. Klar wir sind alle Emotional betroffen und würden uns gerne über alles und jeden aufregen, aber Schuldzuweisung und hektisches Wiederholen von Kalender-Sprüchen, nützt auch keinem was. Wenn dich stört, das alle die Brötchen begrabbeln... so what? Dann kauf deine Brötchen beim Bäcker oder bei Lidl, die Verkäuferin hat Handschuhe an und bei Lidl zieht man sich die Brötchen die man kaufen möchte, erst einzeln in den Außenbereich. Dann müssen die anderen Geschäfte eben den Zugriff anders gestalten, notfalls gibt es dort einen Verkäufer der die Waren ausgibt. Ganz ehrlich wenn das Gesundheitsamt solche Läden schließen, nur weil einige Kunden es nicht „richtig und Regelkonforme“ machen... dann ist mir das völlig Egal, denn dann ist das Konzept vom Laden falsch. Geiz, immer billiger und Mitarbeiter einsparen ist ja viel einfacher, als einzusehen, das es niemals möglich sein wird, alle Menschen dazu zu bewegen, sich 100% Regelkonform zu verhalten. Och witzig, jetzt sagst du selber Atmen ;-) Fazit, die Menschlichkeit ist auf der Strecke geblieben, egal von welcher Seite, es gibt nur noch Schuldzuweisungen, jeder meint die anderen sind Schuld, es schaut keiner bei sich selber. Wer ohne Schuld ist der werfe den ersten Stein, Schuld bei den anderen suchen hilft niemandem was, das ist eine Pandemie und die findet Weltweit statt...

Abonnenten