Ditt und Datt und Dittrich - der bissige ntv-Podcast zum Trash im TV Archiv

"Kampf der Realitystars": Lohfinks heiße Avancen lassen Mangold kalt
Auch die dritte Folge von "Kampf der Realitystars" bietet wieder viel Unterhaltung und Kurzweil, reißt aber auch gesellschaftsrelevante Themen wie Alters-Bashing an. Doch ganz im Sinne von "Make Reality-TV great again!" sind die Augen der Zuschauer v...
Andrej Mangold hofft auf zweite Chance
"Der Kampf der Realitystars" geht weiter. Wieso hat Dr. Love aka Walther Angst, den Traumstrand verlassen zu müssen? Zu welchen Life-Hacks treibt die Zigaretten-Sucht die Teilnehmer, wenn sie auf Nikotin-Entzug sind und was steckt hinter dem Obert'sc...
Warum Gina-Lisa uns den Sommer versüßt
An einem Traumstrand in Thailand legt wieder das "Who is Who" des deutschen Reality-TV an. Die Themen dieser Folge: Gina-Lisas wahre Gefühle für Sängerin Loona, Claudia Oberts Stippvisite, ob genug alkoholisches Gesöff vorhanden ist, Narumols "Fick-u...
Wenn das Hobby plötzlich viel wert ist
Es liegt in der Natur des Menschen, Dinge zu sammeln. Vielen Menschen bereitet es große Freude. Sigmund Freud hat den psychologischen Aspekt des Sammelns einst näher untersucht und dabei herausgefunden, dass man mit einer ausgeprägten Sammelleidensch...
Sehenden Auges in die vierte Welle?
22 Stunden 25 Minuten
Der Sommer ist da, die Leute drängen nach draußen und die Corona-Lage scheint sich endlich entspannt zu haben. Doch das zurückgewonnene Gefühl der neuen Leichtigkeit ist trügerisch. Die Delta-Mutante ist weltweit auf dem Vormarsch und soll um ein Vie...
Warum wir Erfolg völlig falsch bemessen
22 Stunden 8 Minuten
Sich die teure Designer-Armbanduhr oder das neue Auto leisten zu können, mindestens dreimal im Jahr in den Urlaub zu fahren und in einer gehobenen Wohngegend mit stilvoll eingerichteten 120 Quadratmetern zu leben: Viele Menschen messen Erfolg vor all...
Corona in Australien: "Der Lockdown hier ist der härteste der Welt"
"Wir hatten kürzlich den vierten knallharten Lockdown. Dagegen sind und waren die Maßnahmen in Deutschland nahezu niedlich", sagt die deutsche Auswanderin Halina Löffler. Während sich hierzulande täglich noch immer tausende Menschen mit dem Virus inf...
Miethaien müssen die Zähne gezogen werden
Wohnen ist ein Grundbedürfnis. Der Wohnungsmarkt in deutschen Großstädten ist hart umkämpft. Allein in Berlin haben sich die Mieten seit 2011 verdoppelt. Durchschnittsverdiener sind deshalb bei der Wohnungssuche inzwischen in einer Bredouille. Ohne b...
Warum es schnell eine Rentenreform braucht
Noch immer ist sie tief im Kollektivbewusstsein der Deutschen verankert - die beruhigende Phrase: "Die Rente ist sicher". Heute jedoch wissen wir, dass dem ganz und gar nicht so ist! Mehr noch: Es ist inzwischen bewiesen, dass der Staat versucht, Ren...
"Wir brauchen mehr Gärten auf dem Dach!"
Die Corona-Krise hat gezeigt, dass viele Stadtmenschen naturverbundener sind, als es ihnen vorher bewusst war. Im Zuge der Pandemie gab es in Deutschland einen regelrechten Run auf Schrebergärten. War es zu Beginn für viele nur ein minimaler Ersatz f...
Warum der deutsche Film so schlecht ist
Eins vorab: Selbstverständlich gibt es ganz großartige deutsche Filme und Serien. Es sind kleine und große Werke talentierter Filmemacher mit Herzblut und Leidenschaft, Filme von Menschen mit Visionen. Wenn wir in Deutschland also fantastische Leute...
Nimmt der "Überwachungskapitalismus" zu?
Es ist fast schon zur Routine geworden, dass die Verbraucherzentrale vor dubiosen Spam-und Phishing-Mails warnt. Die Inhalte dieser Internet-Plage werden immer ausgebuffter und schrecken oft auch vor Erpressung nicht zurück. Nicht selten wird mit den...
Wie geht es nach der Pandemie weiter?
Wir alle sind müde. Die vergangenen 16 Monate haben unsere sonst so mit vielen Vorzügen ausgestattete Lebensweise auf ein Minimum dessen reduziert, was wir gewohnt waren. Doch falls nicht eine noch aggressivere Corona-Mutante auftritt und unserer dur...
"Viele fühlen sich als Elite-Patienten"
Es ist nicht schwer zu sagen, dennoch kommt es im Alltag vielen Menschen immer seltener über die Lippen - das Wörtchen "Danke". Das lässt sich mittlerweile im Grunde in fast allen Bereichen unserer Gesellschaft beobachten. Sei es im Supermarkt, wenn...
"Wir haben als Zuschauer eine Verantwortung"
Entertainer Julian F. M. Stoeckel gilt als einer der schrillsten Paradiesvögel der Unterhaltungsbranche. In der neuesten Ausgabe des Podcasts "Ditt & Datt & Dittrich" plaudert er mit ntv-Kolumnistin Verena Dittrich über die Zukunft des Unterhaltungsf...
15
15
:
: