Handwerkerfrühstück

Handwerkerfrühstück

Der Innovationspodcast für das Handwerk

Episoden

Handwerkerfrühstück - Folge 29: Hannes Buchholz (Hafven)
43 Minuten
Guten Morgen liebe Handwerker, gemeinsam geht doch alles besser, das ist auch der Grundsatz des Hafvens in Hannover. Heute im Podcast haben wir Hannes Buchholz zu Gast, der über sein Unternehmen Hafven berichtet. Der Hafven ist ein Coworkin...
Handwerkerfrühstück - Folge 28: "Besprechungskultur"
37 Minuten
Guten Morgen liebe Handwerker, auch in unserer zweiten Staffel des Handwerkerfrühstücks möchten wir mit der Rubrik „Themen ohne Gast“ weiter machen. Wir danken euch sehr für die vielen Fragen und Themenvorschläge. Wir freuen uns über jede Z...
Handwerkerfrühstück - Folge 27 Jeanette Trötschler / Henrik Heitmann- Hilti
47 Minuten
Guten Morgen liebe Handwerker, wir sind zurück aus der Sommerpause und haben neue spannende Folgen für euch im Gepäck. Und wir starten auch direkt durch mit einem Unternehmen, das sicherlich jeder Handwerker mit erstklassigen Baumaschinen i...
Handwerkerfrühstück - Folge 26: Papa
44 Minuten
Guten Morgen liebe Handwerker, 1 Jahr Podcast, wir feiern Jubiläum! Zu diesem Anlass haben wir uns zwei ganz besondere Gäste eingeladen. Unsere Väter sind zu Gast und erzählen von ihrer und unserer Jugend. Was hat sich im Handwerk veränd...
Handwerkerfrühstück - Folge 25: Tim Christopher Gasse (Rhetorikhelden)
51 Minuten
Guten Morgen liebe Handwerker,  In dieser Folge sprechen wir mit Tim Christopher Gasse über sein Unternehmen "Rhetorikhelden" und das Thema New Work. Über die Weiterbildung zum New Work Coach haben wir Tim kennengelernt und arbeiten mit ihm...

Über diesen Podcast

In unserem Podcast "Handwerkerfrühstück" sprechen wir mit unseren Gästen über ihre Erfahrungen und ihren Umgang mit der Digitalisierung. Sie kommen aus verschiedenen Bereichen, sind Handwerksunternehmer, Softwareentwickler, Dienstleister in der Beratung von Handwerksunternehmen, Neudenker und vieles mehr. Wir wollen mit unseren Gästen herausfinden, was das Handwerk ausmacht. Welche Schritte der Digitalisierung sie in ihrem Unternehmen bereits gegangen sind. Welche Tools und Prozesse sie dafür genutzt haben, welche Möglichkeiten der Förderung es gibt, welche Chancen und Risiken sie in der Digitalisierung sehen und welche Fehler sie bei der Umsetzung bereits erkannt haben. Das Handwerk ist auf einer spannenden Reise, die wir gemeinsam mit euch erleben wollen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten