Interview der Woche - Deutschlandfunk

Interview der Woche - Deutschlandfunk

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Europa und der Ukraine-Krieg - Lettischer Präsident Levits: „In Russland ist der moderne Faschismus an der Macht“
22 Minuten
Die NATO müsse Stärke und Entschlossenheit zeigen, nur so könne eine militärische Konfrontation mit Russland verhindert werden, sagte der lettische Staatspräsident Egils Levits im Dlf. Die russische Führung denke nicht selbstmörderisch, sondern suche...
Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs - "Mehr Diplomatie statt mehr Waffen"
25 Minuten
Waffenlieferungen beendeten den Krieg in der Ukraine nicht, sondern verlängerten das Grauen, sagte Lars Pohlmeier von der Organisation "Internationale Ärztinnen und Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs" im Dlf. Es müsse alles für eine diplomatische Lös...
EKD-Synodenpräses Heinrich - Waffenlieferungen in die Ukraine sind gerechtfertigt
24 Minuten
Das Selbstverteidigungsrecht der Ukraine sei unbestritten, sagte die Synodenpräses der evangelischen Kirche, Anna-Nicole Heinrich, im Dlf. Damit seien auch Waffenlieferungen gerechtfertigt. Mit Bezug auf die sinkenden Mitgliederzahlen betonte sie im...
Umweltministerin Steffi Lemke (Die Grünen) - "Markus Söder ist kein Garant für stringente Energiepolitik"
25 Minuten
Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine sei es notwendig, kurzfristig stärker als geplant auf fossile Energieträger zurückzugreifen, sagte Bundesumweltministerin Steffi Lemke im Dlf. Dem Vorschlag von Bayerns Landeschef Markus Söders, AKW-...
Interview der Woche mit Prof. Karl Lauterbach, Bundesgesundheitsminister, SPD
24 Minuten
Finthammer, Volker www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Direkter Link zur Audiodatei

Über diesen Podcast

Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Sport stehen 25 Minuten lange Rede und Antwort. Gern zitieren die Nachrichtenagenturen, manchmal auch die "Tagesschau", was sonntagmorgens im Deutschlandfunk gesagt wurde.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Fabi (Gast) : vor 11 Jahren
Jede Woche passieren überall auf der Welt Dinde, worüber es sich zu berichten lohnt. In dem Podcast "dradio - Interview der Woche" geht es um aktuelle Themen, die die Welt interessieren. Der Cast des Deutschlandradios erscheint ein- bis mehrmals die Woche und befasst sich stets mit aktuellen Anlässen aus aller Welt. In dem Podcast setzen sich die unterschiedlichen Moderatoren kritisch mit den Themen auseinander. In den meisten Beiträgen handelt es sich um aktuelle Streitthemen aus der Politik. Die Beiträge sind stets objektiv und beleuchten sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte, oft werden Politiker und andere Experten zu bestimmten Themen interviewt.