SWR2 Forum Archiv

Ganz kleines Kino – Welche Zukunft hat die Filmbranche?
Am Wochenende werden in Los Angeles die Oscars verliehen - ohne Publikum, dafür zum ersten Mal mit Filmen von Streaming-Anbietern. Geht man nach Corona überhaupt noch ins „Filmtheater“ und wenn ja, wozu? Braucht es neue Regeln oder andere Filme, um d...
Zwischen Analyse und Reklame – Wozu Literaturkritik?
Die Literaturkritik steht unter Druck. Sendeplätze im Rundfunk und Rezensionsstrecken in den Printmedien werden reduziert, gestrichen oder in Formate verwandelt, die weniger Analysen liefern und mehr der Reklame dienen. Der Buchhandel wiederum beschw...
Laschet am Ziel – Welche Zukunft hat die Union?
Armin Laschet hat es geschafft: Er ist der Kanzlerkandidat der Union. Doch die eigentliche Aufgabe liegt noch vor ihm: Der Machtkampf mit Markus Söder hat offengelegt, wie sehr die CDU an Laschet zweifelt. Wie will er jetzt die Wähler von sich überze...
Finale um die K-Frage – Die Grünen und der Traum von der Macht
Es läuft gut für die Grünen: Umfragen sehen sie als zweitstärkste Kraft knapp hinter der Union. Mit ihrem bürgerlichen Kurs hat die einstige Chaostruppe echte Chancen aufs Kanzleramt. Um den Traum von der Macht nicht zu gefährden, hält der linke Part...
Showdown in Schwarz – Folgt die Union ihrem Kanzlerkandidaten?
Der Machtkampf um die Kanzlerkandidatur wird Folgen haben, nicht nur für den Sieger und den Besiegten. Werden CDU und CSU geeint in den Bundestagswahlkampf ziehen? Und wird die Union ihren gemeinsamen Kandidaten geschlossen unterstützen? Claus Heinri...
Trauer in der Pandemie – Wie sollen wir der Opfer gedenken?
Mehr als 70 000 Menschen sind bislang in Deutschland an Corona gestorben. Die meisten ohne Angehörige und ohne Abschied nehmen zu können. Am 18. April soll mit einem Gedenktag an sie erinnert werden. Ist das angemessen? Oder brauchen wir zur Verarbei...
Der kleine Diktator – Wie der Vater den jungen Hitler prägte
Zu Hitler scheint alles gesagt, aber über seine engste Familiengeschichte wissen wir erstaunlich wenig. Jetzt verspricht eine Sammlung aufgetauchter Briefe neue Erkenntnisse über die Kindheit des späteren Diktators. Wie sehr haben der Vater, die Fami...
Wellenbrecher gesucht – Wer führt Deutschland aus der Pandemie?
Bund und Länder ringen um einheitliche Maßnahmen gegen die Pandemie, aber die dritte Coronawelle zeigt sich davon bislang unbeeindruckt. Wer baut eine trittsichere Brücke zur Herdenimmunität? Wann leben wir endlich wieder normal? Claus Heinrich disku...
Gift im Akku – Wie umweltfreundlich ist das E-Auto?
Elektro-Autos gelten als ökologische Alternative zum klimaschädlichen „Verbrenner“. Volkswagen plant bereits Batteriefabriken für die Massenproduktion. Aber die Rohstoffe für den Akku belasten die Ökobilanz und schaffen neue Abhängigkeiten von Staate...
Mythos Gagarin – Warum fliegt der Mensch ins Weltall?
Vor 60 Jahren, am 12. April 1961, schickte die Sowjetunion eine 20 Millionen PS starke Rakete in den Himmel. Oben in der Spitze saß Juri Gagarin, der erste Mensch im Weltall. Sein erdnaher Flug öffnete den Weg zu unendlichen Weiten. Worin liegt das V...
Radikal gespalten – Wohin steuert die AfD?
Die Alternative für Deutschland scheint ausgerechnet im Jahr der Bundestagswahl vom Glück verlassen. Von den Corona-Protesten kann sie bislang nicht profitieren. Und ihr droht die offizielle Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Vor ihrem Bundespa...
Die Macht des „immer mehr“ - Wie uns die Gier antreibt
Gier kennt keine Moral. Die „Schutzmasken-Affäre“ von Bundestagsabgeordneten ist da nur ein Beispiel von vielen. Aber wird das maßlose Streben nach Ruhm und Profit zu schnell skandalisiert? Hat die menschliche Gier auch nützliche Seiten? Silke Arning...
Kein Kampf um Rom – Der neue Blick auf die Völkerwanderung
Einfallende Germanenstämme, Zerfall des Römischen Weltreichs und Beginn des europäischen Mittelalters. Von der sogenannten Völkerwanderung haben wir eine klare Vorstellung. Die Forschung rüttelt nun an diesem Bild und fordert ein radikales Umdenken....
Roms Mann in Judäa – Wer war Pontius Pilatus?
Über Provinzbeamte hat die Weltgeschichte in den letzten zwei Jahrtausenden nie viel Worte verloren. Eine große Ausnahme hat es aber gegeben: Pontius Pilatus, ein unbedeutender römischer Präfekt im Nahen Osten. Der Mann, der Jesus ans Kreuz schlagen...
Comeback auf der Weltbühne – Welche Außenpolitik betreibt Joe Biden?
Nach Trumps Irrläufen scheint die amerikanische Diplomatie wieder auf Kurs zu kommen: Verlässlichkeit gegenüber Nato und EU, klare Kante gegenüber China und Russland. Aber welche konkreten Ziele fasst die neue US-Administration ins Auge? Martin Durm...
15
15
:
: