SWR2 Forum Archiv

Musik im Algorithmus – Urheber kritisieren das neue Urheberrecht
Herbert Grönemeyer, Helene Fischer und über tausend weitere Musikerinnen und Musiker haben in einem offenen Brief gegen das neue Urheberrechtsgesetz protestiert, das schon vor zwei Jahren tausende Menschen auf die Straße trieb, aus Sorge um die Meinu...
Belarussisch-Roulette – Was bringen Sanktionen gegen Lukaschenko?
Mit scharfen Maßnahmen will die Europäische Union den belarussischen Machthaber Lukaschenko zum Einlenken zwingen. Nach der erzwungenen Landung eines innereuropäischen Linienflugs in Minsk zeigt sich die EU entschlossen, die brutal unterdrückte Oppos...
App statt Arzt – Was kann digitale Medizin?
Während auf den Gesundheitsämtern in der Pandemie noch die Faxgeräte rattern, macht die e-Health, die digitale Medizin, große Fortschritte.
Rassismus in den USA – Was hat der Tod von George Floyd geändert?
Vor einem Jahr wurde der Afroamerikaner George Floyd bei einer brutalen Polizeiaktion in Minneapolis getötet. Sein minutenlanges Sterben hat die US-Gesellschaft aufgerüttelt, Der Ruf „Black lives matter“ hallte bis nach Europa. Was hat sich seit dem...
Poet, Prophet, Protestsänger – Der Mythos Bob Dylan
Er sei der „Homer unserer Zeit“, der „Picasso der Musik“, schlicht der „größte Sänger der Rockgeschichte“ – kaum ein anderer Musiker wird von seinen Fans so messianisch verehrt wie Bob Dylan. Am 24. Mai wird der Songwriter 80 Jahre alt. Was ist gebli...
Zeitgeist oder Heiliger Geist – Wer glaubt noch an Pfingsten?
Es ist ein sperriges Kirchenfest, das ganz ohne Geschenke und sentimentale Bräuche auskommen muss. Ein Fest des Geistes, der Feuerzungen, der spirituellen Erleuchtung. Welchen Sinn macht Pfingsten heute? Passt es womöglich besser in die Zeit, als wir...
Chance vertan – Wo waren die Kirchen in der Krise?
Zu ängstlich, auf Tauchstation – die Kirchen haben sich in Corona-Zeiten zu wenig offensiv gezeigt, kritisieren viele Gläubige. Haben die krisengeschüttelten Kirchen die Chance zum Neuanfang verpasst? Welche Bedeutung haben sie überhaupt noch für die...
Unbewältigt und vital - Judenhass In Deutschland
Die Raketen der Hamas, die vom Gaza-Streifen aus Städte in Israel angreifen, haben im Nahen Osten zu einer Eskalation der Gewalt geführt – und in Deutschland zu einer Welle des Antisemitismus. Ob Hassbotschaften im Internet, Parolen auf Demonstration...
NS-Verbrechen vor Gericht – Die vergessenen Rastatter Prozesse
Kaum jemand weiß, dass es sie gab, dabei gehören die Rastatter Prozesse zu den größten alliierten NS-Prozessen nach dem Zweiten Weltkrieg. Während in Nürnberg die Nazi-Größen verurteilt wurden, standen in Rastatt die unbekannten Erfüllungsgehilfen in...
Explosion der Gewalt – Wie gefährlich ist die Lage in Nahost?
Eigentlich war es recht ruhig geworden im Konflikt zwischen Juden und Palästinensern. Doch die gewaltsamen Auseinandersetzungen auf dem Tempelberg am Jerusalem-Tag strahlen auf die Region aus, Raketen von und nach Gaza fordern Tote und Verletzte. Ste...
Der Klima-Wahlkampf – Wie grün wird der Bundestag?
Alle Signale stehen auf „grün“. Bei den Grünen sowieso, aber auch bei SPD, FDP, CDU, CSU und Linken. Allein die AfD steht bei der Klimapolitik abseits. Alle anderen sind dort, wo die Grünen immer schon waren. Das Ziel ist unstrittig, die Wege dorthin...
Runter vom Gas! Was bringt Tempo 30 in Städten?
Noch gelten in Deutschland innerorts 50 Stundenkilometer als Regelgeschwindigkeit. Aber in vielen Kommunen sind heute selbst Durchgangsstraßen Tempo-30-Zone. Großstädte wie Freiburg, Bonn oder Leipzig wollen Tempo 30 sogar auf das gesamte Stadtgebiet...
Grabenkämpfe auf der Insel – Was eint heute noch die Briten?
Großbritannien wird von ganz Europa für sein Impfmanagement beneidet. Doch der Brexit verdirbt die Erfolgsstory von Premier Boris Johnson. Der Handel stockt, die EU ärgert sich über Vertragsverletzungen, in Nordirland ist der Konflikt zwischen Kathol...
Eine Dosis Freiheit – Der Streit um Grundrechte für Geimpfte
Millionen Deutsche sind bereits gegen das Corona-Virus geimpft oder durch eine Ansteckung immunisiert. Müssen sie aus Solidarität mit Nicht-Geimpften weiter auf ihre Grundrechte verzichten? Warum zögert die Politik so lange mit klaren Regelungen? Wir...
Eine Frage des Vertrauens – Ist der DFB noch zu retten?
Kann Fritz Keller Präsident des Deutschen Fußballbundes bleiben? Das Sportgericht des DFB soll nun entscheiden. Keller hatte seinen Vize-Präsidenten Rainer Koch mit dem Nazi-Richter Freisler verglichen. Beim Machtkampf geht es auch um handfeste Inter...
15
15
:
: