SWR2 Forum Archiv

Zu wenig, zu teuer – Wird Wohnen zum Luxus?
Egal ob zur Miete oder als Häuslebauer: bezahlbarer Wohnraum ist knapp in Deutschland. Und das längst nicht nur in den Städten. Wer baut dringend benötigten neuen Wohnraum, wenn Mietpreisbremsen und Enteignungen drohen? Und wie sieht eine klimaneutra...
Kinderzimmer statt Campus – Studieren in der Pandemie
Für viele ist es im Rückblick die beste Zeit ihres Lebens: Partys, nächtelange Gespräche und radikale Ideen – im Studium scheinen die eigenen Möglichkeiten unbegrenzt. Doch mit Corona wurde aus einer Phase des Aufbruchs eine des Stillstands: Viele St...
Alptraum Sommerkur – Vom Leid der Verschickungskinder
Sie waren 2 bis 14 Jahre alt, auf Borkum, in Bad Salzdetfurth oder Bad Dürrheim zur Kinderkur - und kamen traumatisiert zurück. So erging es Millionen Mädchen und Jungen in der Nachkriegszeit bis in die 80er Jahre. Wie konnte das passieren? Und welch...
Caruso und Co – Warum begeistern Tenöre?
Vor 100 Jahren ist Enrico Caruso mit nur 48 Jahren gestorben. Die Aufnahmen, die er in seiner 20-jährigen Karriere hinterlassen hat, knistern und sind für unsere heutigen Ohren klanglich dürftig. Und doch ist Caruso zum Synonym für das Stimmfach des...
Gesundheitsrisiko Geschlecht – Was bringt gendersensible Medizin?
Krank ist krank? Stimmt nicht! Frauen und Männer erkranken unterschiedlich. Beispiel Herzinfarkt. Und sie reagieren anders auf Medikamente. Dennoch gilt der Mann weiterhin als die Norm in der Medizin. Wie lässt sich das ändern? Doris Maull diskutiert...
Sterile Spiele – Scheitert Olympia an der Pandemie?
Das Virus hat das größte Sportereignis der Welt klein gemacht. Zuerst mussten die Olympischen Spiele ebenso wie die Fußball-Europameisterschaft um ein Jahr verschoben werden, dann wurden auch noch alle Zuschauer ausgeladen. In Japan kämpfen die Athle...
Ist das Kunst, kann das weg? – Zeitgemäße Kulturpolitik nach Corona
Die Verhältnisse im Kulturbetrieb waren schon vor der Pandemie prekär. Ein Drittel der Erwerbstätigen in der Kulturbranche war 2019 geringfügig beschäftigt. Die Corona-Hilfspakete haben daran naturgemäß nichts verändert. Hinzu kommt die Angst vor ein...
Orbán der Schreckliche – Muss die EU mit Ungarn brechen?
Der starke Mann aus Budapest verkörpert für viele im Westen das Gegenmodell zu einem liberalen Europa. Er ist gegen Diversität und für die homogene Gesellschaft, gegen Gender und für die traditionelle Familie, gegen Regenbogenfahnen und für die Natio...
Klimastress und Pandemie – Wie widerstandsfähig ist die Gesellschaft?
Helfer, die Schlamm schippen, Keller auspumpen und Spenden sammeln: die Solidarität mit den Opfern der Flut ist groß. Staatliche Soforthilfen sollen die größte Not lindern. Doch viele Experten warnen, das Hochwasser sei nur ein Vorgeschmack auf die K...
Radikale Selbstinszenierung – Die Performance-Ikone Marina Abramović
Der Körper wurde ihr zur Bühne. Ob sie sich einen Stern in den Bauch ritzte oder ihren Rücken mit einer Peitsche bearbeitete – die serbische Performancekünstlerin wird wegen ihrer extremen Erkundungen von Körper und Seele fast wie ein Hollywood-Star...
Eine Welt ist nicht genug – Warum lieben wir Fantasy?
„Harry Potter“, „Der Herr der Ringe“, „Twilight“, „Die Tribute von Panem“, „Game of Thrones“ ... Hobbits, Elfen, Zauberer und Vampire erobern den deutschen Buch- und Fernsehmarkt. Immer mehr Spezialverlage für die sogenannte Phantastische Literatur e...
Breiviks Erben – Zehn Jahre nach den Terroranschlägen in Norwegen
77 Menschen tötete Anders Breivik am 22. Juli 2011. Die meisten von ihnen waren junge Besucher eines Sommercamps auf der Insel Utøya. Breivik begründete seine Taten mit der angeblichen Bedrohung Europas durch Multikulturalisten und Kulturmarxisten. D...
Angst vor der vierten Welle – Welche Corona-Politik brauchen wir?
In England fallen fast alle Corona-Beschränkungen - trotz steigender Infektionszahlen. Ist das verantwortbar? Frankreich, Italien und Griechenland führen die Impfpflicht ein, die Bundesregierung schließt sie hierzulande aus. Der Sommer 2021 ist geprä...
Digitale Viren in der realen Welt – Wie gefährlich ist die Digitalisierung?
In Schweden musste eine Supermarktkette ihre Filialen an hunderten Standorten schließen. In den USA traf es die größte Pipeline für Benzin. Zwei aktuelle Beispiele unter etlichen. Angriffe auf Daten gefährden Versorgung, Gesundheit, Sicherheit und Wo...
Hochwasser im Südwesten – Wird der Klimawandel zur Bedrohung?
Viele Menschen sterben, Dutzende werden vermisst, vor allem im Südwesten Deutschlands sorgen Starkregen und unkontrollierbar gewordene Flüsse für Tod und Verwüstung. Über die Ufer tretende Bäche und Flüsse, das gibt es immer wieder, aber was ist hier...
15
15
:
: