Audio Eine geistige Revolution für Österreich - weniger Schulden - weniger Steuern - weniger Verwaltung - mehr Demokratie Podcast

  • Frank Stronach wurde in Kleinsemmering bei Weiz geboren und wanderte 1954 nach Kanada aus, wo er 1957 in einer Garage eine kleine Firma für Werkzeugbau eröffnete. Aus dieser Firma entstand später Magna International Inc.

    Magna International Inc. ist ein global führender Automobilzu- lieferer mit rund 107.000 Mitarbeitern in 286 Produktionsstätten und 88 Entwicklungszentren in 25 Ländern. Das Unternehmen gilt als der meistdiversifizierte Automobilzulieferer weltweit, mit

    einem Leistungsspektrum, das von der Entwicklung und Produktion von Komponen- ten, Modulen und Systemen für alle namhaften Automobilhersteller der Welt bis hin zur Entwicklung und Fertigung von Gesamtfahrzeugen im Kundenauftrag reicht. Im Jahr 2011 erzielte Magna einen Gesamtumsatz von rund 27 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen hat keine Schulden.

    Frank Stronach führte 1971 bei Magna eine einzigartige Unternehmenskultur ein, die als Fair Enterprise bezeichnet wird. Das Herzstück bildet die Magna Unternehmens- verfassung, in der die Verteilung des Gewinnes auf Mitarbeiter, Management und Investoren festgelegt ist.

    Im Mai 2011 verkaufte Frank Stronach sein kontrollierendes Aktienpaket an die ande- ren Aktionäre legte die Funktion des Chairman zurück. Er bleibt Mitglied des Board of Directors.

    Neben seinen Aufgaben bei Magna und anderen von ihm gegründeten Unternehmen war und ist Frank Stronach in zahlreichen unternehmerischen, staatlichen und akade- mischen Gremien tätig. Er fördert und unterstützt eine Vielzahl von wohltätigen und gesellschaftlichen Einrichtungen.

    Frank Stronach ist Träger zahlreicher internationaler und österreichischer Auszeich- nungen wie beispielsweise (Auszug) dem „Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“, dem „Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark“, dem „Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien“ sowie dem „Silbernen Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“.

    Frank Stronach baut vor allem seit seinem Rückzug von Magna viele neue Unterneh- men auf und ist unter anderem Eigentümer der schönsten Pferderennbahnen in den USA und der erfolgreichste Rennpferdezüchter in Nordamerika.

    Der aktuelle Download „Eine geistige Revolution für Österreich - weniger Schulden - weniger Steuern - weniger Verwaltung - mehr Demokratie“ des Eine geistige Revolution für Österreich - weniger Schulden - weniger Steuern - weniger Verwaltung - mehr Demokratie Podcast ist am 30.03.2012 erschienen.
    Gratis-Service von uns: Benachrichtigungen über neue Folgen des Eine geistige Revolution für Österreich - weniger Schulden - weniger Steuern - weniger Verwaltung - mehr Demokratie Podcast zukommen.

Alle Folgen des Podcasts (1 Episoden)

Details zum Eine geistige Revolution für Österreich - weniger Schulden - weniger Steuern - weniger Verwaltung - mehr Demokratie Podcast Download

Webseite
-
Zuerst veröffentlicht
18.05.20 11:52 Uhr
Letzter Check
30.03.12 08:48 Uhr
Check veranlassen
Copyright
Frank Stronach
Podcaster
Besitz an Podcast erklären
Alle Episoden
Alte Folgen im Podcast-Archiv nachhören
Podcast von Frank Stronach hat 0 Abonnenten

Über den Podcast Download

* Wiedergabe der Eine geistige Revolution für Österreich - weniger Schulden - weniger Steuern - weniger Verwaltung - mehr Demokratie Folgen im Player erfolgt direkt vom Server des Anbieters. Mehr in der FAQ

Eine geistige Revolution für Österreich - weniger Schulden - weniger Steuern - weniger Verwaltung - mehr Demokratie Podcast Download

Auf dieser Seite findest du die Feed URL des Eine geistige Revolution für Österreich - weniger Schulden - weniger Steuern - weniger Verwaltung - mehr Demokratie Podcast, den du einfach mit einem Klick bei iTunes abonnieren kannst. Die iTunes Podcast Url, den RSS-Feed und andere Abo-Mechanismen findest du bei Klick auf den Knopf Abonnieren. Ein Podcast stellt eine Alternative zum online Lesen dar. Der Podcast Link ist das Buch, die Podcast-Folgen sind die Kapitel.