Alles ist Film – Der Podcast des DFF Archiv

Filmgespräch: Regisseurin Mariko Minoguchi über MEIN ENDE. DEIN ANFANG.
50 Minuten
Am 15. Dezember 2019 präsentierte Regisseurin Mariko Minoguchi im Kino des DFF ihr Spielfilmdebüt MEIN ENDE. DEIN ANFANG. in der Reihe „Was tut sich – im deutschen Film?“. Der Film, für den Minoguchi auch das Drehbuch schrieb, kreist um die Themen Zu...
Ausstellung KATASTROPHE: Das Szenenbild im Katastrophenfilm
20 Minuten
Die in einer Riesenwelle versinkende Golden Gate Bridge, eine vereiste Freiheitsstatue, kilometerlange Risse voller Lava, die sich in den Straßen von Metropolen auftun: Stefanie Plappert, Kuratorin der Ausstellung KATASTROPHE. Was kommt nach dem Ende...
Filmgespräch: Regisseurin Yulia Lokshina über REGELN AM BAND, BEI HOHER GESCHWINDIGKEIT
32 Minuten
Regisseurin Yulia Lokshina präsentierte am 20. Oktober 2020 ihren Film REGELN AM BAND, BEI HOHER GESCHWINDIGKEIT (DE 2020) im Kino des DFF. Der Dokumentarfilm verwebt Aufnahmen von Leiharbeiter:innen in einem Schlachtbetrieb mit Aufnahmen von Proben...
Die Geschichte der Katastrophe
13 Minuten
Die Ausstellung KATASTROPHE. Was kommt nach dem Ende? öffnet am 14. Juli 2021 ihre Tore im DFF. Waren es in früheren Jahrhunderten zwangsläufig  Naturkatastrophen, vor denen sich die Menschen fürchteten, was sich auch in der Kunst niederschlägt, so i...
goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films: Interview mit Festivalleiterin Heleen Gerritsen zur 21. Ausgabe
18 Minuten
Ob handverlesene, aktuelle Arthouse-Produktionen, filmhistorische Raritäten, Experimente oder Mainstream made in Mittel- und Osteuropa – vom 20. bis 26. April 2021 ist es wieder soweit: goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films bestreit...
Die Sammlungen und Nachlässe des DFF: Was wird wie und warum gesammelt?
29 Minuten
Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum bewahrt Vor- und Nachlässe von Filmschaffenden und filmbezogene Materialien. Doch was wird wie und warum gesammelt? Sammlungsleiter Hans-Peter Reichmann und Sammlungskuratorin Isabelle Bastian berichten v...
Der Schöpfer von Entenhausen – Carl Barks zum 120. Geburtstag
14 Minuten
Was hat ein Comiczeichner mit der DFF-Ausstellung THE SOUND OF DISNEY zu tun? Carl Barks war kurze Zeit Trickfilmzeichner der Disney Studios. Donald Duck hat er zwar nicht erfunden, aber er hat jahrzehntelang die Donald-Comics gezeichnet, die diese s...
Filmgespräch: Katharina Wackernagel und Jonas Grosch über WENN FLIEGEN TRÄUMEN
52 Minuten
Regisseurin Katharina Wackernagel und Produzent und Drehbuchautor Jonas Grosch präsentierten am 5. Juni 2019 das skurril-komische Roadmovie WENN FLIEGEN TRÄUMEN (DE 2018) im Kino des DFF. Als Vorfilm war THINK POSITIVE (DE 1998, R: K. Wackernagel) zu...
Trailer
vor 3 Monaten
82 Sekunden
Trailer zum Podcast "Alles ist Film"
Aus dem Archiv: Der Jaguar von Heinz Rühmann
11 Minuten
In der Tiefgarage des Archivs und Studienzentrums des DFF befindet sich ein ungewöhnliches Sammlungsobjekt: Der Jaguar des beliebten deutschen Filmschauspielers Heinz Rühmann. Nach Rühmanns Tod im Jahr 1994 wurde sein Auto, ein Jaguar XJ 4.2, zu eine...
Filmgespräch: Regisseur Christian Alvart über FREIES LAND
1 Stunde 9 Minuten
Am 14. Januar 2020 präsentiert Christian Alvart im Kino des DFF seinen Film FREIES LAND über zwei Kommissare, die 1992 in Ostdeutschland in einem Fall zweier spurlos verschwundener Schwestern ermitteln. Im Gespräch mit Rudolf Worschech (epd film) ver...
Vom Kuratieren einer Ausstellung... und dann ist auch noch Pandemie
22 Minuten
Alle reden von Corona – aber was bedeutet eine Pandemie fürs Ausstellungsmachen? Stefanie Plappert, Kuratorin unserer kommenden Ausstellung KATASTROPHE. Was kommt nach dem Ende? schildert in diesem Podcast, was es bedeutet, eine Ausstellung in einem...
Gamechanger Werbefilm: Pionier Wolfgang Kaskeline
15 Minuten
Er brachte die umstrittene Werbefigur des „Sarotti-Mohren“ groß heraus und galt als „deutscher Walt Disney“: der Werbefilmer Wolfgang Kaskeline. Seine Familienfirma war bis in die 1990er Jahre aktiv, den Grundstein legte er bereits in den 1920ern. Be...
Filmgeschichte in Objekten: Die Fachzeitschrift Der Kinematograph
5 Minuten
Der Kinematograph, die erste deutsche Filmfachzeitschrift, erschien von 1907 bis 1935 erst wöchentlich, von 1928 täglich. Debora Classen, Archivmitarbeiterin im Zeitschriften- und Textarchiv des DFF, nimmt im Gespräch mit Naima Wagner (DFF) die er...
Arnold Fancks DER KÖNIG VOM MONTBLANC
37 Minuten
Beim Deutschen Hörfilmpreis 2021 ist das DFF mit Dr. Arnold Fancks Film DER KÖNIG DES MONTBLANC (DE 1934) in der Kategorie Filmerbe neben zwei weiteren Filmen nominiert worden. Anlass, das Thema Hörfilm einmal in einem Podcast vorzustellen. Was ist e...
15
15
:
: