UN QUARTO SARDO Archiv

Un Quarto Sardo - Kapitel 37
18 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Die Stimmung auf dem Hof wurde nicht besser. Und auch die Arbeit schien keine gute Ablenkung zu bieten. Wenigstens die Nacht bot mir einen wunderschönen Blick auf die Sterne. Wenn auch Anna und Mona sich irgendwan...
Un Quarto Sardo - Kapitel 36
5 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Wow, das war ein Schock. Zum ersten Mal hatte ich erkannt, was für düstere Wolken in den letzten Tagen über den Hof schwebten. Ein Wunder, dass Emma noch genug Kraft für das Dinkel-Erntefest übrig hatte. Und ein W...
Un Quarto Sardo - Kapitel 35
7 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Lange hatte ich niemanden mehr an meinen Massage-Künsten teilhaben lassen, aber ich war froh, dass es Emma danach besser ging. Am Abend ging es dann wieder ins laboratorio, ans Backen. Schließlich machen sich zwei...
Un Quarto Sardo - Kapitel 34
6 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Es ist geschafft! Allen Plastikschalen-Diskussionen zum Trotz, das Laboratorio strahlt nun im neuen Glanz. Dafür konnte ich nicht bei der Dinkelernte dabei sein, aber das war mir aufgrund meiner Kopfschmerzen ganz...
Un Quarto Sardo - Kapitel 33
9 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE*Es wurde geselliger auf dem Hof. Anna und Mona sind nun für ein paar Tage bei uns. Gott sei Dank waren sie für die Feldarbeit zu haben. Ich hingegen widmete mich dem schon länger vernachlässigten laboratorio atorio...
Un Quarto Sardo - Kapitel 32
6 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE*Die letzten Tage waren echt ziemlich nervig. Es ist halt nicht alles auf dem italienischen Land wie im Rosamunde-Pilcher-Film. Und daher musste ich lernen, mich mit Herpes verseuchtem Essen, tropfenden Abflussrohre...
Un Quarto Sardo - Kapitel 31
10 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE*So sieht also die besondere Beziehung zwischen einer Italienerin und ihrem Brotteig aus. Emma war eine wundervolle Brotback-Lehrerin. Und neben ihren Backkünsten durfte ich zudem erfahren, dass es sich lohnt, die k...
Un Quarto Sardo - Kapitel 30
10 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Viel Essen, viel Trinken, laute Musik und Karaoke gab es auf dem Schulfest der Bambini. Neben einem Hipster-Piraten und einigen gut gelaunten Italienern fand auch ich meinen Weg zum Mikrofon. Wenn auch nicht mit m...
Un Quarto Sardo - Kapitel 29
10 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Der Umzug von Cri und ihrem fetten Kater Trullo verlief erstaunlich gut. Auch wenn man das neue Eigenheim mehr "shabby" als "chic" nennen konnte, war das Endergebnis doch recht ansehnlich. Zudem stand am Nachmitta...
Un Quarto Sardo - Kapitel 28
8 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Schön war es, meinen ehemaligen Gastgebern einen Überraschungsbesuch in Bologna abzustatten. Schön war es, dass ich bei ihnen bleiben durfte, und schön war es, dass es sich anfühlte, wie nie weg gewesen zu sein....
Un Quarto Sardo - Kapitle 27
11 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Nach einem wahnsinnig trostlosen Abendmahl hielt Milano im Folgenden doch noch einige schöne, ruhige Tage für mich bereit. Mit Schokolade, warmen Abendspaziergängen, aber auch einer Menge Mückenstichen. Und dann...
Un Quarto Sardo - Kapitel 26
8 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Zum zweiten Mal ging es nach Milano. Und diesmal sogar in Rosalbas Apartment - wer braucht schon Hostels? Nur die Absage meiner Gastfamilie in Verona hatte meiner Laune einen ordentlichen Dämpfer verpasst und mein...
Un Quarto Sardo - Kapitel 25
12 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Aufgrund der extremen Hitze sollte meine Reise von Paris nach Italien länger dauern. Ganze 24 Stunden war ich unterwegs.Hitzig schwitzig ging es von Paris über Lyon nach Bellegarde spontan weiter nach Genf übermüd...
Un Quarto Sardo - Kapitel 24
18 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE*Brüssel war bisher der schönste Zwischenstopp meiner Reise. Es gab eine entspannte Stadtbesichtigung mit Tour-de-France-feeling, Kinderschminken, und Eis mit Cookies. Paris war dann eine herbe Enttäuschung, vor all...
Un Quarto Sardo - Kapitel 23
14 Minuten
*JEDEN FREITAGABEND EINE NEUE FOLGE* Mein zweiter Tag in Gent war bunt, Villa Kunterbunt. Neben der schönen Stadt gab es einen überraschenden BBQ-Abend, der für mich neue Gewürze und Gerichte bereit hielt. Danke, Jan und Freek, für die Gastfreundscha...
15
15
:
: