Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Wir - Arbeit, Familie, Liebe - der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Episoden

Neues aus der Corona-Quarantäne: Vater Hajo bricht sein Schweigen
23 Minuten
„Was gibt es Neues aus der elterlichen Zombiehöhle?“ Eine Sondersendung aus der häuslichen Quarantäne.
Live aus der Omicron-Quarantäne
17 Minuten
Vater Hajo Schumacher und Sohn Fritz haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Der Podcast live aus der Quarantäne-Wohnnung.
Schon wieder Brad Pitt & Angelina Jolie
26 Minuten
„Was sind Vatis Liebelingshobbies?“ – in der Wochenendfolge des Mutmach-Podcast steht Mutter Suse auf dem Schlauch, Sohn Paul amüsiert sich köstlich und Vater Hajo sucht den iPad-Stift. Außerdem: was findet Brad Pitt an Wüstenrennmäusen? Warum fährt...
Brad, Keanu, Daddy - unsere Superhelden
20 Minuten
"Memes, Mama, nicht Minions!" - mit gut gelaunter Nachhilfe für die Boomer-Mama startet der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost in die neue Woche: Was macht Keanu Reeves mit den Matrix-Millionen, warum kauft Ed Sheeran einen Wald, wie viel Millia...
Vorsätze und Hintergedanken
30 Minuten
Mutter Suse und Sohn Paul wundern sich über komische Vorsätze und die immer gleichen Diäten, überlegen, ob „Milf & Twilf“ ein guter Podcast-Titel wäre, erklären Karma-Kleinsparen und unsoziales Zeitplanen, geben Tipps zum Finetuning beim Rauchstopp,...

Über diesen Podcast

Dieser Podcast will Mut machen in ungewohnten Zeiten. Corona hat unser soziales Leben verändert. Kein Grund zur Panik, sondern vielmehr zum Mitdenken, Mitfühlen und Mitgestalten. Berliner Morgenpost-Autor Hajo Schumacher und seine Frau, die Psychologin, Naturtherapeutin und Krisenberaterin Suse Schumacher, ahnen, was auf uns zukommt. Als Eltern, als Freiberufler und als Heimarbeiter, als Klubgänger und Kulturfreunde spüren sie, was es heißt, wenn Jobs und Veranstaltungen abgesagt sind, wenn der Neuntkläßler plötzlich zuhause sitzt, wenn Unsicherheit den Alltag diktiert. Sofa, Bier und Netflix? Lieber nicht. Verantwortung ist gefragt, Besonnenheit und alte Tugenden wie Disziplin, Anstand und Gelassenheit. Täglich berichten die Schumachers über ihre Erfahrungen, Hoffnungen, Freude, aber auch über Ängste und Konflikte. "Im besten Fall“, glaubt Suse Schumacher, „ist Corona ein Lehrmeister, der uns inneres Wachstum und liebesvolles Miteinander beibringt.“

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten