Feldenkrais-Stunden mit Anne Barthelmess Berlin

Feldenkrais-Stunden mit Anne Barthelmess Berlin

Episoden

Lektion 25 -  Arm- und Wirbelspirale
In der Kunst, im Alltag, in allen Wissenschaften, dem Bauplan des menschlichen Körpers und auch in Bewegungen findet sich immer wieder die Spirale. Spiralige Verschraubungen bieten uns ein hohes Maß an Stabilität und Flexibilität in einem und ermögli...
Lektion 24 - Arme als Uhrzeiger in Seitenlage
Spielerisch den Bewegungsumfang der Schultergelenke erweitern. Wieviel Weite und Freiheit gibt es uns im Brustkorb, wenn die Wirbelsäule mitmachen darf? 53 Minuten
Lektion 23 - Geschmeidige Kiefergelenke
Auch für Menschen die nicht nachts mit den Zähnen knirschen, kann es interessant sein, sich mit den Kiefergelenken zu befassen. Der Tonus im Becken und Mund hängen eng zusammen. Hals, Schultergürtel und Mundraummuskulatur beeinflussen sich. Wir wende...
Lektion 22 - Doppelpaddel für Schultern und Becken
Im täglichen Tun sind wir mit unserer Aufmerksamkeit oft mehr bei Armen und Beinen als bei unserer Körpermitte, weil hier Bewegung und unser Tun offen sichtlich wird. Während der Anteil an Bewegung im Rumpfbereich, häufig unwillkürlich ist und unbewu...
Lektion 21 - love yourself
Wer sich selbst umarmt, kann auch in Coronazeiten nicht viel falsch machen. Und wenn man dabei noch ein bisschen rum rollt, kommen auf wundersame Weise alle Knochen an ihren richtigen Platz - 43 Minuten

Über diesen Podcast

Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung - wenn Lernen geschieht Mit einfachen Bewegungen, zumeist am Boden liegend, Beweglichkeit erforschen und damit unser Potential erweitern, verloren geglaubte Fähigkeiten zurück erobern, erfahren, wie Veränderung und Entwicklung möglich sind und wie wir tatsächlich können, was wir vermögen. Sich besser Fühlen können und aufmerksames Wahrnehmen machen es möglich, dass alles leichter wird. Manchmal verschwinden Schmerzen oder man kann besser mit ihnen umgehen und es öffnen sich neue Perspektiven. Es braucht nichts weiter als eine Matte oder Decke am Boden, ca. 50 Minuten ungestörte Zeit und ein bisschen Neugierde. „… das Unmögliche möglich machen, das Schwierige leicht, das Leichte angenehm." Moshé Feldenkrais Anne Barthelmeß, langjährig erfahrene Feldenkraislehrerin: www.anne-barthelmess.de (Mitglied im Feldenkrais Verband Deutschland e. V. und bei Feldenkrais Berlin e. V.)

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Ulrike Hildebrand (Gast) : vor 1 Jahr
super Sache, der Feldenkrais Podcast! :-) Ulrike FK Practitioner am Chiemsee

Abonnenten