Wacken: Ein Dorf sieht Schwarz

Wacken: Ein Dorf sieht Schwarz

Die NDR Reporter gehen auch der Frage nach, wie das größte Heavy-Metal-Festival der Welt das kleine Dorf verändert.

Episoden

Der Rest vom Metal-Fest
11 Minuten
Das Wacken Open Air neigt sich dem Ende entgegen. In dieser Podcast-Folge geht es um das Thema Nachhaltigkeit und den Abschied vom WOA 2019.
Kommerz auf dem Wacken Open Air
10 Minuten
In dieser Folge geht um die Wirtschaftskraft des Festivals. Außerdem haben wir mit der Band "Doch Chkae" aus Kambodscha gesprochen.
Wie der Rettungsdienst in Wacken arbeitet
10 Minuten
Während des Wacken Open Airs wird aus dem kleinen Dorf Wacken eine Stadt. Von den Strukturen, die der Rettungsdienst aufbaut, profitieren nicht nur die Metalheads, sondern auch die Dorfbewohner.
Drohnen und Gewitter am Himmel über Wacken
12 Minuten
Zum inoffiziellen Start des Festivals berichtet Mitveranstalter Thomas Jensen, was es in diesem Jahr an Neuerungen gibt - unter anderem eine Polizei-Drohne am Himmel über dem Dorf.
Die bekannteste Feuerwehr-Kapelle der Welt
11 Minuten
Am Mittwoch haben die Wacken Firefighters ihren Auftritt beim Wacken Open Air. Wir haben die Mitglieder des Musikzug vorab getroffen und berichten außerdem direkt aus dem Metal-Train.

Über diesen Podcast

Die NDR Reporter gehen auch der Frage nach, wie das größte Heavy-Metal-Festival der Welt das kleine Dorf verändert.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten