Das Interview von MDR AKTUELL Archiv

Wagner: Buchenwald Ort der Trauer und nicht des Sports
6 Minuten
Bei der diesjährigen Deutschlandtour des Radsports sollen die Sportler auch auf der sogenannten Blutstraße der Gedenkstätte KZ Buchenwald fahren. Gedenkstätten-Leiter Jens-Christian Wagner hat dafür kein Verständnis.
Malteser International: Freie Corona-Impfstoffe nach Afrika schicken
5 Minuten
Um die Corona-Pandemie zu bekämpfen, brauche es einen globalen Ansatz, sagt der Leiter der Afrika-Abteilung beim Hilfswerk Malteser International, Roland Hansen. Übrig gebliebener Impfstoff müsse nach Afrika gehen.
Sven Hannawald über psychischen Druck im Leistungssport
6 Minuten
Skisprung-Legende Sven Hannawald weiß, wie es ist, wenn der Kopf nicht mehr will. Der gebürtige Sachse feierte große Erfolge, bekam dann aber psychische Probleme. Nun ist er Botschafter für mentale Gesundheit.
Autorin El-Masrar: Das macht junge Männer zu Sexualstraftätern
7 Minuten
Angesichts jüngster Vergewaltigungsfälle wird auch das Frauenbild muslimischer Männer thematisiert. In ihrem Werk setzt sich Sineb El-Masrar damit auseinander. Was sind Ursachen für die Gewalt? Und was ist zu tun?
Ex-BND-Chef: Darum setzen Geheimdienste noch immer auf Agenten
6 Minuten
Ein Politologe aus Bayern soll für China spioniert haben. Doch welchen Nutzen haben persönliche Quellen in Zeiten modernster Überwachungstechnik für die Geheimdienste? Der frühere BND-Chef Gerhard Schindler erklärt es.
CDU-Außenpolitiker Hardt: Lage in Afghanistan "besorgniserregend"
6 Minuten
Nach dem Abzug der westlichen Truppen verlassen auch viele Afghanen das Land. Ein Grund: das Vorrücken der radikalislamischen Taliban. Wir fragen Jürgen Hardt, wie Deutschland auf diese Fluchtbewegung reagieren kann
Medizinethiker unterstützt STIKO beim Kinder-Impfen
6 Minuten
Die Politik dringt auf eine Impfung aller ab 12 Jahre, die STIKO lehnt eine generelle Empfehlung weiter ab. Der Medizinethiker Wiesing, Mitglied der Leopoldina, empfiehlt, dem Druck standzuhalten, weil Daten fehlten.
Wie die Einreisekontrollen aus Sicht der Bundespolizei laufen
4 Minuten
Seit gestern müssen Einreisende nachweisen, dass sie gegen das Coronavirus geimpft sind. Es reicht aber auch ein Nachweis einer Genesung oder eines Negativ-Tests. Dazu Holger Uhlitzsch von der Bundespolizei Sachsen:
Krankenhäuser verlangen Abkehr des RKI von reinem Inzidenzwert
6 Minuten
Die Krankenhausgesellschaft fordert vom Robert-Koch-Institut schnell einen Vorschlag für neue Richtwerte in der Corona-Pandemie. Präsident Gaß hält die Inzidenz allein für nicht zeitgemäß und verlangt eine Matrix.
Warum STIKO-Chef Mertens weiter gegen ein generelles Impfen der Kinder ist
4 Minuten
Sollen Kinder ab 12 geimpft werden? STIKO-Chef Mertens hält das für eine medienwirksame Debatte, die epidemiologisch nicht so relevant sei. Und er kritisiert Politiker und sächische Impfkommission für ihr Vorpreschen.
Transfusionsmedizinerin: Lage bei Blutkonserven ist angespannt
16 Minuten
Die Blutreserven werden knapp. Denn in der Urlaubszeit finden sich immer weniger Spender. Dr. Elisabeth Urban, Transfusionsmedizinerin in Dresden, über die aktuelle Lage und welche Rolle Kunstblut künftig spielen könnte.
Sachsens Polizei: Gespaltene Ansichten zu Corona-Maßnahmen
6 Minuten
Fast jeder dritte Polizist in Sachsen findet die Corona-Maßnahmen überzogen, so eine Studie der Sächsischen Polizeihochschule. Mit-Autor Christoph Meißelbach erklärt die Ergebnisse – und warnt vor Fehlinterpretationen.
Dudenhöffer: Chipmangel bringt Autobauern Verluste
5 Minuten
Wegen des weltweiten Chipmangels werden rund fünf Millionen Autos weniger gebaut, schätzt Auto-Forscher Ferdinand Dudenhöffer. Und er erklärt, warum Porsche jetzt statt echter Chips zunächst Platzhalter verbaut.
Müller: Tests für Reiserückkehrer sind kein Aktionismus
5 Minuten
Die Bundesregierung plant strengere Corona-Testregeln für alle Reiserückkehrer, und zwar schon ab Sonntag. Ist das so kurzfristig umsetzbar? Ja, glaubt Michael Müller, Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz.
Reporter: Aiwanger will mit Impfskepsis Protestwähler abgreifen
5 Minuten
Bayerns Vize-Ministerpräsident Aiwanger (Freie Wähler) lässt sich nicht impfen. Aus seinem Umfeld höre er von "massiven Nebenwirkungen". Laut BR-Reporter Wilsdorf steckt Ministerpräsident Söder (CSU) in der Zwickmühle.
15
15
:
: