Große Fragen in zehn Minuten von MDR Wissen Archiv

Was denkt mein Hund über mich?
11 Minuten
Seit über 15 tausend Jahren hat der Mensch einen Gefährten – den Hund. Er mag uns mittlerweile mehr als seine Artgenossen. Aber was denkt er über uns, wenn er uns mit großen Augen anschaut? Der Versuch einer Antwort.
Dürfen wir Tiere essen?
12 Minuten
Wir brauchen nicht zwingend tierisches Eiweiß - und trotzdem sterben 88 Milliarden Tiere für eine Generation Deutscher. Ohne Not bringen wir damit milliardenfach Leid auf die Welt. Dürfen wir das?
Wie wird die Zukunft?
11 Minuten
Wie wird die künstliche Intelligenz unser Leben verändern? Werde ich meinen verstorbenen Vater nochmal treffen können? Werde ich mich in ein virtuelles Wesen verlieben? Mal ein etwas anderes Szenario von der Zukunft!
Was ist der Sinn des Lebens?
12 Minuten
Seit es Menschen gibt, suchen wir ihn – DEN Sinn des Lebens. Aber wir finden ihn nicht, den einen großen Sinn, den Zweck unseres Lebens. Nur warum? Wir brauchen ihn doch so sehr …
Gibt es Unendlichkeit?
11 Minuten
Wir haben keine Ahnung, wie es in schwarzen Löchern aussieht oder wie groß das Universum ist. Das eine soll unendlich dicht, das andere unendlich groß sein. Ist das so - oder haben wir nur keine bessere Erklärung?
Was ist Liebe?
vor 6 Monaten
11 Minuten
Liebe, das ist nur ein Hormoncocktail, nix als Chemie – so hört man das immer wieder. Aber reicht das als Erklärung? Oder steckt doch mehr dahinter?
Was ist Dunkle Energie?
11 Minuten
Ganz weit draußen passieren unerklärliche Dinge: Das Universum driftet immer schneller auseinander. Ursache soll eine mysteriöse Kraft sein: Die Dunkle Energie. Wer ist diese geheimnisvolle Herrscherin des Universums?
Mein zweites Ich - Viren, Bakterien, Pilze
11 Minuten
Auf und in uns leben mehr Viren und Bakterien als wir eigene Zellen haben. Dieses zweite Ich hilft bei der Verdauung und als Schutzschicht unserer Haut. Beeinflusst das Mikrobiom auch unser Denken und Handeln?
Warum hat die Natur den Sex erfunden?
11 Minuten
​Sex - die meisten tun es! Aber die Frage, wie er entstanden ist und warum es ihn gibt, stellen sich die wenigsten. Und sie ahnen nicht, dass sie hier auf das sogenannte Königsproblem der Evolution stoßen.
Wo steckt das Glück? … und wie finde ich es?
10 Minuten
Für viele ist Glück der Sinn des Lebens. Deshalb wäre es schon wichtig, es zu finden. Vorher sollte man wissen, was das überhaupt ist und wo und wie es zu finden ist und … ob man das überhaupt kann: glücklich sein.
Warum unser Gehirn so groß wurde - Die Extra-Portion an grauen Zellen
11 Minuten
Unser Gehirn ist drei Mal größer als das von Menschenaffen und damit größer als es eigentlich sein müsste. Neueste Forschungen können den Boost für das Gehirnwachstum mit einer Mutation erklären.
Wie groß ist das Universum? Die Suche nach dem Ende der Welt
10 Minuten
Der Blick in den Sternenhimmel ist meist auch mit der Frage verbunden: Wie weit geht das, gibt es ein Ende? Leider ist unser Blick begrenzt. Aber wir versuchen zu berechnen, wie groß das Universum ist!
Der Landgang der Pflanzen
10 Minuten
Bäume, Sträucher, Gräser und Blumen scheinen uns selbstverständlich. Doch die Eroberung der Erdoberfläche durch die Pflanzen war alles andere als ein Kinderspiel. Wie es den Algen gelang, an Land zu gehen.
Sind wir ein Zufall?
11 Minuten
Die Krone der Schöpfung - so sieht der Mensch sich gern und hält seine Entstehung für unvermeidlich. Für die Wissenschaft ist das alles Unsinn. Evolution verläuft zufällig – es gibt keine zwangsläufigen Entwicklungen.
Die Entstehung der Elemente
10 Minuten
Woher kommt eigentlich das Gold für unseren Ehering oder Calcium in unseren Knochen? Das Material dafür entsteht in den Sonnen – sie sind die Backöfen des Kosmos. Eine Zeitreise zu den ersten Sekunden des Universums...
15
15
:
: