Wieder was gelernt - der ntv Podcast

Wieder was gelernt - der ntv Podcast

Episoden

Die Wirtschaftsdaten, die Putin lieber verheimlicht
9 Minuten
Wladimir Putin gibt sich auch drei Monate nach Kriegsbeginn siegessicher. Die Sanktionen seien verpufft, sagt der russische Präsident. Der "ökonomische Blitzkrieg" des Westens sei gescheitert. Trotzdem schweigt sich der Kreml seit einigen Wochen zu w...
Waldbrände? "Russische Armee hat damit nichts zu tun"
9 Minuten
In Russland lodern tausende Feuer auf riesigen Flächen, auch Wälder stehen in Flammen. Dieses Jahr könnten die Brände schlimmer ausfallen als sonst, befürchtet ein Feuerökologe. Das liegt aber nicht daran, dass die russischen Soldaten nicht da sind,...
Finnlands Grenze ist ein Albtraum für Russland
8 Minuten
Hoch im Norden grenzt Finnland auf 1340 Kilometern Länge an Russland. Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine will auch das nordische Land der NATO beitreten. In der Militärtheorie ein Fiasko für den Kreml. Warum, hören Sie in dieser Folge des nt...
Erdbeben durch Fracking? "In Deutschland unwahrscheinlich"
8 Minuten
Etliche Erdbeben erschüttern Taiwan und die USA, in Großstädten drohen Gebäude einzustürzen. Texas ist der neue Hotspot. Durch Meldungen wie diese entsteht der Eindruck, dass weltweit immer häufiger die Erde bebt. Das stimmt nicht. Sorgen bereiten ab...
Wieso Putin Panzer und Raketen ausgehen
10 Minuten
Die russische Kriegskasse ist gut gefüllt. Ökonomen halten es sogar für möglich, dass der russische Präsident seinen Angriff auf die Ukraine trotz der Sanktionen noch zwei Jahre lang weiterführen kann. Aber Geld ist im Krieg nicht alles: Verbrauch un...

Über diesen Podcast

Ein Podcast für Neugierige mit Geschichten, die uns schlauer machen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Mindelsee
Radolfzell