2,56 Quadratmeter – Ein Podcast übers Dolmetschen Archiv

E19: Die Nürnberger Prozesse, Teil 3: Die Technik
1 Stunde 12 Minuten
Vor knapp 76 Jahren begann in Nürnberg der Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des Nazi-Regimes. Erstmalig sollte ein Prozess in und aus vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch) simultan gedolmetscht werden. Im dritten und letzten...
E18: Die Nürnberger Prozesse, Teil 2: Die Ausstellung, der Verein, die Recherche
1 Stunde 9 Minuten
Vor knapp 76 Jahren begann in Nürnberg der Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des Nazi-Regimes. Erstmalig sollte ein Prozess in und aus vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch) simultan gedolmetscht werden. Im zweiten Teil...
E17: Die Nürnberger Prozesse, Teil 1: Die Simultandolmetscher*innen
Vor knapp 76 Jahren begann in Nürnberg der Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des Nazi-Regimes. Erstmalig sollte ein Prozess in und aus vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch) simultan gedolmetscht werden. Mit Elke Limbe...
E16: Frisch auf dem Markt in der Pandemie – Studieren und Berufseinstieg in schwierigen Zeiten
1 Stunde 8 Minuten
Mit Johanna Greenslade (angehende Konferenzdolmetscherin) und Christina Moser (Dolmetscherin, AIIC-Nachwuchsreferentin und Dozentin) spricht Michaela Haller über die Herausforderungen, vor denen Studierende und Absolvent*innen der Dolmetschstudiengän...
E15: Wirklich mitgemeint? Gendersensibel schreiben, sprechen und dolmetschen
53 Minuten
In dieser Folge ist Konferenzdolmetscherin, Historikerin und Podcasterin Bianca Walther zu Besuch. Mit ihr unterhält sich Michaela Haller darüber, warum geschlechtergerechtes Sprechen wichtig (und richtig) ist, warum beim generischen Maskulinum Fraue...
E14: Die grüne Dolmetscherin – Mehr Nachhaltigkeit im Beruf
1 Stunde 7 Minuten
Caterina Saccani und Sarah King erzählen Michaela Haller in dieser Folge, was Nachhaltigkeit für sie bedeutet und wie sie nachhaltige Prinzipien allgemein und ganz konkret in ihrem beruflichen und privaten Alltag umsetzen. Neben vielen kleinen und gr...
E13: Der BDÜ und das neue JVEG – Wie funktioniert politische Interessenvertretung?
54 Minuten
Zu Gast ist BDÜ-Vizepräsident Ralf Lemster. Er berichtet Michaela Haller von den unterschiedlichen Facetten der verbandspolitischen Interessenvertretung. Schwerpunkt des Gesprächs ist die Novellierung des JVEG. Ralf Lemster erzählt, warum der BDÜ vor...
E12: Teilhabe für Menschen mit Lernschwierigkeiten – Dolmetschen in Leichte Sprache
1 Stunde 8 Minuten
Gast in Folge 12 ist Inga Schiffler, Expertin für barrierearme Sprache. Mit ihr unterhält sich Michaela Haller über Leichte Sprache, insbesondere über das Dolmetschen. Inga klärt auf, worauf es bei Leichter Sprache ankommt, an wen sie sich richtet un...
E11: Die eigene Homepage – CMS, SEO und No-Gos
52 Minuten
In der ersten Folge des neuen Jahres ist Lars Sörensen im Podcast zu Gast. Lars hat bereits im Jahr 1999 seine erste Website erstellt und beschäftigt sich seitdem mit dem Thema Webdesign. In Folge 11 gibt er Tipps, wie Existenzgründer*innen kostengün...
SE: Winter-Special – Das Beste aus 10 Folgen
8 Minuten
Seit März 2020 führt Konferenzdolmetscherin Michaela Haller Interviews mit Kolleginnen und Kollegen zu den unterschiedlichsten Themen aus der Welt des Dolmetschens. 10 Folgen sind bereits entstanden. Die schönsten Szenen gibt es in diesem Winterspeci...
E10: Acoustic Shock, Headsets, Frequenzbereich – Mit RSI-Mythen aufgeräumt
59 Minuten
Zu Gast bei Michaela Haller ist in Episode 10 Konferenzdolmetscher und Sprecher Andrea Caniato, der sich seit der starken Verbreitung von Remote Simultaneous Interpreting (RSI) aufgrund der Corona-Pandemie um das Gehör von Dolmetscher*innen sorgt. In...
E09: Aus Sprache wird Schrift – Barrierefreie Kommunikation dank Schriftdolmetschen
58 Minuten
In der neunten Episode spricht Michaela Haller mit Nina Cisneros Arcos über ihre Arbeit als Schriftdolmetscherin. Sie berichtet über Ausbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten zum/zur Schriftdolmetscher*in, Parallelen zum Konferenzdolmetschen und...
E08: Synchron statt simultan? Einblicke in die Arbeit eines Sprechers
59 Minuten
In der ersten Folge nach der Sommerpause ist (erneut) Simon Diez zu Besuch. Neben seiner Arbeit als Simultandolmetscher, Fachübersetzer und Moderator ist er seit einiger Zeit auch als professioneller Sprecher unterwegs. Michaela Haller unterhält sich...
E07: Hubs, Homeoffice und Headsets – Schöne neue RSI-Welt?
1 Stunde 28 Minuten
Remote Simultaneous Interpreting (RSI) ist spätestens seit der Corona-Pandemie keine ferne Zukunftsvision mehr, sondern Arbeitsrealität von vielen Dolmetscher*innen. Zeit für ein ausführliches Gespräch! Zu Gast bei Michaela Haller sind Karin Walker u...
E06: Gespräche, Dinner, Reisen – Dolmetschen auf dem politischen Parkett
52 Minuten
Zu Gast bei Michaela Haller ist in dieser Folge Annika Schlesiger, Konferenzdolmetscherin für Englisch und Spanisch. Als Dolmetscherin bei einem Bundesministerium in Berlin weiß sie, worauf es beim bilaterialen Dolmetschen auf dem politischen Parkett...
15
15
:
: