Episoden

Nr. 960 Der Strom wird immer teurer – weiterer Preisaufschlag droht
6 Minuten
Artikel zum Podcast: https://bit.ly/39Amn9C Der steigende Strompreis wird immer mehr zum Ärgernis - für Verbraucher und Wirtschaft. Viele sehen die Bundesregierung in der Verantwortung, den Höhenflug zu stoppen. Unterstützen Sie...
Nr. 959 Stiko empfiehlt Booster-Impfung für bestimmte Risikopatienten
6 Minuten
Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3ADcfsv Die Stiko spricht sich in der Corona-Pandemie für Auffrischungsimpfungen aus - vorerst aber nur bei bestimmten Menschen. Das Alter allein ist demnach noch kein Grund für einen Booster....
Nr. 958 Politische Schlammschlacht: Wer trägt die Schuld am Tankstellenmord?
7 Minuten
Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3o7VG4r Der Tankstellenmord in Idar-Oberstein wird vor der Bundestagswahl zum Schlagstock gegen politische Gegner. CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet beschuldigt die AfD und die „Querdenker“ der Mitsc...
Nr. 957 Streit über Verteidigung, Finanzen und den Umgang mit der KP Chinas
7 Minuten
Artikel zum Podcast: https://bit.ly/2XMMA1N Es ist die letzte Wahlkampf-Auseinandersetzung vor einem großen Fernsehpublikum - und diesmal sind nicht nur die drei Kanzlerkandidaten dabei. Das bringt gleich etwas mehr Schwung in die Deba...
Nr. 956 Teures Gas, wenig Essen: Briten fürchten leidvollen Winter
6 Minuten
Artikel zum Podcast: https://bit.ly/39yilhN Bereits mehrere britische Energieversorger mussten aufgeben, die Furcht vor höheren Gasrechnungen ist groß. Die Lebensmittelindustrie warnt vor Hamsterkäufen. Ein Grund für die Krise: der Bre...

Über diesen Podcast

Der Epoch Times Podcast wird von der Epoch Times Europe GmbH herausgegeben und hat sich die neutrale, objektive und korrekte Berichterstattung über maßgebende Nachrichtenthemen als Ziel gesetzt. Wir stehen außerhalb der politischen Interessen, einer Voreingenommenheit oder gar Bestechlichkeit. Wir informieren den Leser über die wichtigsten Themen unserer Zeit und so fördern wir ein weites Denken und tragen positiv zur Gesellschaft bei. Wir nützen unsere Freiheit dazu, Themen aufzugreifen, die von anderen Medien übersehen – oder vermieden – werden. Wir glauben, dass Journalismus die Aufgabe hat, wirklich Verantwortung für die Gesellschaft zu tragen. Unser Schwerpunkt liegt auf dem Aufzeigen von Lösungen und dem Guten in der Gesellschaft, nicht in dem, was uns trennt. Wir berichten respektvoll, mitfühlend und seriös.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...