Makro Mikro

Makro Mikro

Der Wissenschaftspodcast der ÖAW beleuchtet Hinte…

Episoden

Wie weiblich ist die Wissenschaft? - MAKRO MIKRO #61
26 Minuten
Niemand geringerer als Max Planck war einst der Meinung, Frauen wären nicht fähig, so klar und analytisch zu denken wie Männer. Sie seien – und mit dieser Überzeugung war der Physiker nicht allein – schlicht zu emotional dafür. Was heute absurd kling...
Ich hör, ich hör, was du nicht hörst: Ein Ausflug in die Welt des Schalls – MAKROMIKRO #60
31 Minuten
Viele von uns kennen ihn – den Cocktailparty-Effekt. Eine Menge an Menschen, die alle unterschiedliche Gespräche miteinander führen, ein großes akustisches Tohuwabohu. Und doch ist es uns möglich, unserem jeweiligen Gesprächspartner zu folgen. Indem...
Die Kiewer Rus und die Geschichte der Ukraine im Mittelalter – MAKRO MIKRO #59
24 Minuten
In einer Rede im Februar bezeichnete der russische Präsident Vladimir Putin die Ukraine als Russlands eigenes historisches Gebiet – eine Behauptung, die den Anspruch Russlands auf die Ukraine rechtfertigen soll, historisch gesehen aber nicht haltbar...
Explosive Antimaterie: Was „Illuminati“ mit Teilchenforschung am CERN zu tun hat - MAKRO MIKRO #57
20 Minuten
Einige wenige Gramm Antimaterie – hergestellt am CERN in Genf - werden im Hollywood-Film „Illuminati“ nur durch das beherzte Eingreifen des Professor Robert Langdon nicht zu einer Bombe mit vernichtender Sprengkraft. Während viele Aspekte des Films r...
Science Call: Wie Sonnenstürme Satelliten zerstören - MAKRO MIKRO #57
5 Minuten
Anfang Februar wurden 40 Satelliten des Unternehmens SpaceX von einem Sonnensturm erfasst. Das hat sie so schwer beschädigt, dass sie zum Absturz gebracht werden mussten. Was ist da passiert? Weltraumforscher Christian Möstl von der ÖAW erklärt im Sc...

Über diesen Podcast

Der Wissenschaftspodcast der ÖAW beleuchtet Hintergründe, stellt Zusammenhänge her und holt Forscher*innen aus verschiedensten Disziplinen vors Mikro. Von sprechenden Maschinen über Meteoriteneinschläge bis zu Rap in Österreich - hier gewähren wir einen Einblick in die Forschung an der ÖAW.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...