G'schichten-Werkl Radio Archiv

Der Burgwein von Greifenstein
18 Minuten
Heute erzähle ich Euch eine zweite Sage rund um die Burg Greifenstein. Dazu ein wenig Infos über den Ort Greifenstein (NÖ) und zur Reblaus. Und zuletzt gibt's wieder einige News aus der Welt der Märchen und Geschichten sowie rund ums freie mündliche...
Wie Burg Greifenstein zu ihrem Namen kam
Diesmal erzähle ich Euch davon, wie die Burg Greifenstein (NÖ) zu ihrem Namen kam (ab 3:24). Dazu gibt's einen Wandertipp (ab 1:36) und ein wenig Historisches rund um die Burg (ab 11:45). Danach gebe ich einen aktuellen Einblick in meine Werkstatt un...
Die Kellerkatze
vor 7 Monaten
In der heutigen Folge erzähle ich Gruseliges aus dem Alten und Gespenstisches aus dem neuen Wien. Rund um die Sage von der Kellerkatze gibt's wieder historische Hintergrund-Infos und Hinweise. Und wie immer gibt's am Ende der Sendung wieder aktuelle...
Vom Donauweibchen
vor 7 Monaten
Folge vom 9. Jänner 2021: DAS DONAUWEIBCHEN In dieser Folge erzähle ich diese alte Wiener Sage – und erläutere ein wenig, was es mit den Nixen auf sich hat und wie die Wiener seit jeher mit dem Eisstoß umgegangen sind. Infos zu Pauls G'schichten-W...
Porträt Josef Mitschan
Diese Folge bietet ein Porträt des aus Oberösterreich stammenden Märchen- und Geschichten-Erzählers Josef Mitschan, der auch ein ausgewiesener Kamishibai-Spezialist ist. Zusätzlich gibt's wieder die neuesten Nachrichten aus der Welt des freien mündli...
Zwei Engel zum Geburtstag
Mit dieser Folge und einem kleinen Rückblick feiert das G'schichten-Werkl Radio sein einjähriges Bestehen. Weil zugleich auch der erste Adventsonntag ist, erzähle ich Euch eine Geschichte über zwei Engel. Und ab sofort gibt's bei jeder Folge News aus...
Der Tod muaß a Wiener sei ...
33 Minuten
Die heutige Folge ist anlässlich des Allerheiligen/Allerseelen-Wochenendes etwas länger als sonst. Und sie befasst sich mit einem der Lieblingsthemen des Wieners: dem Tod. Neben drei alten Wiener Sagen erzähle ich euch in dieser halben Stunde von...
Der Basilisk zu Wien
vor 10 Monaten
Diese Folge berichtet vom "Basilisken zu Wien" – jenem schreckliche Untier, das im Jahr 1212 in der Wiener Schönlaterngasse in einem Hausbrunnen gehockt ist. Und wie immer gibt's rund um die alte Sage ein paar wissenswerte Hintergründe. Mehr zu Pauls...
Folge 16. Oktober 2020
Diese Folge ist ganz meiner Erzählkollegin Ljuba Borojevic gewidmet und bietet den Mitschnitt eines Gesprächs, das neulich an meinem Küchentisch stattgefunden hat. Ljuba stammt ursprünglich aus Bosnien, lebt schon eine halbe Ewigkeit in Wien und erzä...
Folge 3. Oktober 2020
12 Minuten
Nach einer mehrwöchigen Podcast-Pause geht's nun weiter mit dem G'schichten-Werkl-Radio – mit einer Geschichte aus dem Wien um 1900, die von Lina Loos und dem legendären "Hutschenschleuderer" Liliom erzählt. Und dann gibt's auch noch einen kurzen Ber...
Folge 25. August 2020
Diese Folge vom G'schichten-Werkl Radio erscheint mit einiger Verspätung. Das hat seinen Grund darin, dass ich in den vergangenen Wochen eifrig an einer Reihe wenig bekannter Geschichten aus dem Wien um 1900 recherchiert habe. Eine davon erzähle ich...
Folge 4. August 2020
Diesmal erzähle ich Euch eine Geschichte rund um ein peinliches Missgeschick – nämlich die Flatulenz. Dazu gibt's ein Kochrezept für eine den Abwinden förderliche Speise sowie einiges einschlägig Wissenswertes aus Physik, Chemie, Medizin und Kunst....
Folge 17. Juli 2020
18 Minuten
Diesmal erzähle ich Euch eine Geschichte aus Giovanni Boccaccios "Decameron" - von Liebesleid und Liebesfreud eines Stallburschen. Und danach gibt's wieder einige Infos rund um die Geschichte. Aktuelles zu meinem G'schichten-Werkl findet Ihr hier: h...
Folge 30. Juni 2020
15 Minuten
Diesmal erzähle ich Euch die Wiener Sage vom "Küss den Pfennig". Und danach gibt's wieder Interessantes und Wissenswertes rund um die Geschichte. Etwa zum legendären Doktor Paracelsus. Oder zum Wirtshaus "Schwarzer Adler", das sich einst in der Gegen...
Folge 10. Juni 2020
In dieser Folge stelle ich Euch meine Erzählerkollegin Karin Duit vor. Sie lebt wie ich in St. Andrä-Wördern und hat dieser Tage ihren 60. Geburtstag gefeiert. Für mich ein Anlass, ein kleines Porträt von ihr zu gestalten und ihre Beziehung zum Märch...
15
15
:
: