Mittagsmagazin Archiv

Timanowskaja in Angst
Die belarussische Athletin Kristina Timanowskaja kritisierte bei Olympia über die sozialen Medien ihr Trainerteam – daraufhin sollte sie gegen ihren Willen nach Belarus zurückgebracht werden. In Polen fand sie Schutz. Jetzt spricht sie über ihre Ängs...
Serie: "Weichenstellung Grundschule" (1)
Auf welche Schule soll ich mein Kind schicken? Diese Frage stellt sich die Berliner Mutter Anne-Marija. Soll ihr Sohn August auf die Kiez-Schule in Neukölln oder doch auf eine private Grundschule gehen? Wir haben die Familie bei der Entscheidung begl...
Sendung vom 30. Juli 2021
Schwerpunkt: Afghanistan nach dem Truppenabzug | Libanon versinkt in Chaos | Im Dienste der Olympischen Spiele | Pendeln im Flug
Die Wut der Flutopfer in NRW
Nach den schweren Regenfällen vor gut zwei Wochen haben die Menschen in Erftstadt-Blessem noch immer mit den Hochwasserfolgen zu kämpfen. Sie werfen der Landesregierung nun eine Mitschuld an der Katastrophe vor.
Olympia – Land und Leute
Für viele Japaner sind die Olympischen Spiele ein Grund zur Freude. Der 87-jährige Kohei Jinno hat durch Olympia sein Zuhause verloren – und das bereits zum zweiten Mal.
Schwerpunkt: Wie Unterricht im Corona-Herbst?
Lüften, lüften, lüften - das scheint die Devise auch für das kommende Schuljahr zu sein, um Corona-Infektionen zu vermeiden. Reicht das aber aus? Lehrer und Eltern sind besorgt.
Corona-Tests für Reiserückkehrer
Für alle Einreisende aus dem Ausland soll es ab dem 1. August eine Testpflicht geben. So will es jedenfalls CSU-Chef Markus Söder. Der Bund will nun über den Vorschlag beraten. Der sorgt schon jetzt für Unsicherheiten bei denen, die ihren Urlaub noch...
Neue Serie: Zeit für Local Heroes
Politik wird nicht nur von denen "da oben" gemacht. Sondern auch von den Menschen, die sich vor Ort engagieren. Üble Beschimpfungen gehören für sie dabei zum Alltag. Warum machen sie trotzdem weiter? Was treibt sie an? Der rbb und der BR haben Report...
Sport: Kirschblüten in Sapporo
Weil es derzeit in Tokio unerträglich heiß ist, weichen die Marathonläufer nach Sapporo auf der Nordinsel Hokkaido aus. Am Tag des Wettkampfes soll die Strecke mit Kirschblüten gesäumt sein. Die müssen für den Tag der Tage aber aufwändig gekühlt werd...
Schwerpunkt: Party ohne Maske trotz Pandemie
In einigen Teilen des Landes sind Diskobesuche wieder erlaubt. Das hat Folgen: Die Corona-Ausbrüche in Clubs häufen sich. Trotzdem laufen noch Pilotprojekte - dicht an dicht gedrängt und das ohne Maske. Kann das funktionieren? In Schleswig-Holstein m...
Schwerpunkt: Warnt Deutschland falsch?
Die Hochwasserkatastrophe hat die Menschen in den betroffenen Regionen überrascht. Vielerorts herrschte ein Zuständigkeitschaos, viele Menschen wussten auch die Nachrichten oft nicht richtig einzuschätzen. Jetzt stehen Katastrophenschutz und einige K...
Schwerpunkt: Lage bleibt dramatisch
Helfende im Hochwassergebiet von NRW und Rheinland-Pfalz sind im Dauereinsatz. Hunderte Menschen werden noch vermisst. Während vielerorts die Aufräumarbeiten laufen, stürzten in Erftstadt weitere Häuser ein.
Schwerpunkt: Klimaveränderungen verkannt?
Die Aufräumarbeiten nach den schweren Überschwemmungen dauern an. Indes kommt die Frage auf, wie es so weit kommen konnte. Forschende werfen der Politik Versäumnisse beim Hochwasserschutz vor.
Hochwasserschutz vorangetrieben
2002 wurde die Altstadt von Grimma in Sachsen bei der sogenannten Jahrhundertflut stark beschädigt. Seitdem wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen, damit sich so etwas nicht noch einmal wiederholt.
Schwerpunkt: Womöglich bald Nachimpfungen
Weil sie besonders gefährdet sind, hatten viele ältere Menschen ihrer Corona-Impfung entgegengefiebert. Im Dezember wurden die ersten von ihnen immunisiert. Nun steht aber die Frage im Raum, ob dieser Schutz noch ausreicht.
15
15
:
: