Mittagsmagazin Archiv

Wahlserie "Sachsen-Anhalt wählt" (3)
Einige Menschen in Bitterfeld wollen die Stadt als Wirtschaftsstandort attraktiv machen. Doch sie sorgen sich um ein Imageproblem der Region – sollte die AfD erneut stark abschneiden.
Schwerpunkt: Streit um den Kies
Viele Sand- und Kiesgruben laufen leer. Neue Genehmigungen sind schwierig zu bekommen und die Proteste von Anwohnern und Umweltschützern nehmen zu. Warum wird über diesen Konflikt so wenig gesprochen?
Schwerpunkt: Impfdiplomatie in Südamerika
Obwohl viele Argentinier in der Testphase an Studien zur Wirksamkeit von Corona-Impfstoffen teilgenommen haben, gehen sie bei der Verteilung des so gut wie leer aus. Jetzt helfen Länder wie Russland und China aus – aber natürlich nicht nur aus Nächst...
Wahlserie "Sachsen-Anhalt wählt" (2)
Wie soll der Harz touristisch genutzt werden? Die Grünen setzen auf Nachhaltigkeit. Die CDU befürchtet, das darunter die Wirtschaft leidet. Menschen vor Ort haben davon bereits einen Vorgeschmack bekommen.
Corona-Abitur (Team Upward)
Vorbereitung auf das Abitur? Nie einfach. Doch Corona macht es mit all dem Homeschooling so richtig hart. Besonders, wenn man aus weniger privilegierten Verhältnissen kommt – wie diese Schülerin aus Berlin.
Katholische Kirche: Verschärfung Strafrecht
Ein historischer Moment: Die katholische Kirche verschärft ihr Strafrecht. Es werden vor allem Delikte wie Missbrauch, Verletzung der Aufsichtspflicht und finanzielle Vergehen härter bestraft. Wir erleben den Moment mit einem Betroffenen.
Wahlserie "Sachsen-Anhalt wählt“ (1)
Am Sonntag wird in Sachsen-Anhalt gewählt. Eines der entscheidenden Themen ist die Schulpolitik: Hat Regierungschef Haseloff dieses Zukunftsthema verschlafen?
Das Problem mit Cyberstalking
Stalking im Netz wird kaum geahndet weil die Gesetze oft nicht weit genug greifen und Polizei und Gerichte nicht genügend geschult sind. Das führt dazu, dass Betroffene oft mit dem Stalking leben müssen.
Verwirrung bei Impfung von Jugendlichen
Bald sollen auch 12-15-Jährige geimpft werden können – obwohl die Stiko noch keine Empfehlung abgegeben hat. Viele Familien fühlen sich jetzt mit der Entscheidung allein gelassen.
Betrug bei Corona-Tests
Ein möglicher Abrechnungsbetrug bei Bürgertests sorgt für Aufregung. Sind die Fälle nur die Spitze des Eisbergs – und wie kann das in Zukunft verhindert werden?
Corona: vorsichtige Lockerungen
In vielen Bundesländer werden die Corona-Maßnahmen jetzt wieder gelockert. Auch Restaurants haben an vielen Orten wieder draußen geöffnet. Doch das ist mit einiger Arbeit für die Betreiber verbunden.
Waffenruhe in Nahost
11 Tage lang haben beide Seiten gekämpft. Mehr als 240 Menschen haben ihr Leben verloren – viele von ihnen Zivilisten. Die Bevölkerung auf beiden Seiten darf nun aufatmen. Aber gibt es eine langfristige Perspektive auf Frieden?
Serie: Hauptschule – und dann? (4)
Nach dem Hauptschulabschluss an einer Schule in Dortmund bleiben einige Jugendliche dran – und besuchen eine weiterführende Schule. Wie leben sie sich dort ein?
Mangel an Ausbildungsplätzen
Zuletzt sind fünf Prozent weniger Lehrstellen gemeldet worden als noch 2020 – laut der Agentur für Arbeit. Besonders schwer haben es Schüler, die nicht mit Topnoten glänzen können – wie dieses Beispiel aus Rheinland-Pfalz zeigt.
Serie: Hauptschule – und dann? (3)
Drei Hauptschüler in Dortmund wollen ihre Zukunftspläne nach dem Abschluss verwirklichen. Reichen ihre Noten dafür aus und kommen ihre Bewerbungsunterlagen gut an?
15
15
:
: