Die Korrespondenten in Singapur

Die Korrespondenten in Singapur

Lena Bodewein, Holger Senzel und Sohn Johnny sind ein Experiment: Die erste Korrespondenten-Familie der ARD im Ausland. Aus dem Studio in Singapur berichten die beiden Radiojournalisten tagtäglich aus 14 Ländern in Südostasien und der Südpazifikregion....

Episoden

In Singapur sagt man Tschüss!
23 Minuten
Zum letzten Mal meldet sich die Korrespondentenfamilie aus den Tropen. Die Koffer sind gepackt, am Freitag steigen sie ins Flugzeug nach Hamburg.
Kein Hitzefrei in Singapur
25 Minuten
Die deutschen Sender fragen unsere Korrespondenten nach Tipps gegen die Hitze. Außerdem stöbern Lena und Holger im Archiv.
Majulah Singapura
25 Minuten
Lena ist auf ihrer letzten Dienstreise in Indonesien. Holger und die Jungs haben für den Nationalfeiertag Singapur einkauft, den feiern sie allerdings in Hamburg.
Essen und Einsamkeit
25 Minuten
Die Korrespondentenfamilie spricht über Projekte gegen Einsamkeit und schwärmt von der kulinarischen Vielfalt Singapurs.
Verpackte Leben - verlorene Wahrheiten
24 Minuten
Während ihr Umzug im vollen Gange ist, sprechen Holger und Lena über die Philippinen und Myanmar und darüber, wie leicht die Wahrheit verloren gehen kann.

Über diesen Podcast

Lena Bodewein, Holger Senzel und Sohn Johnny sind ein Experiment: Die erste Korrespondenten-Familie der ARD im Ausland. Aus dem Studio in Singapur berichten die beiden Radiojournalisten tagtäglich aus 14 Ländern in Südostasien und der Südpazifikregion. Doch hinter den Kulissen passiert noch viel mehr, als in Nachrichten und Radioreportagen zu hören ist: Geckos im Müsli, Reportagen aus dem Schrank und spannende Dienstreisen durch den Dschungel. In diesem Podcast erzählen sie von ihrem Alltag in fremden Kulturen und geben persönliche Einblicke in ihr Leben und ihre Recherchen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: