MDR KULTUR Diskurs

MDR KULTUR Diskurs

MDR KULTUR spricht wöchentlich mit Experten ihres jeweiligen Fachs über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe.

Episoden

Vom Krieg erzählen | Der Schriftsteller Ralf Rothmann im Gespräch
24 Minuten
Mit "Die Nacht unterm Schnee" erscheint nun Ralf Rothmanns dritter Roman über die Kriegs- und Nachkriegszeit. Jörg Schieke befragt den Autor zu seiner Arbeitsweise und zu den autobiografischen Aspekten seiner Literatur.
Der Ukraine-Krieg als Realitätscheck | Hans Ulrich Gumbrecht im Gespräch
25 Minuten
Wie blickt der deutsch-amerikanische Intellektuelle von Kalifornien aus auf den Krieg in der Ukraine? Im Gespräch mit Stefan Nölke plädiert Gumbrecht dafür, sich von einem unrealistischen Menschenbild zu verabschieden.
Lebenslinien – Die Kunst der Existenz | Der Maler und Bildhauer Michael Morgner im Gespräch mit Andreas Höll
21 Minuten
Aus Anlass seiner Retrospektive zum 80. Geburtstag in den Chemnitzer Kunstsammlungen erzählt Michael Morgner vom spannungsreichen Weg eines Künstlers, der Kunst und Leben auf ganz eigene Weise miteinander verschmilzt.
Philosophie und Verbrechen | Der Philosoph Andreas Urs Sommer im Gespräch mit Katrin Wenzel
26 Minuten
Zu ergründen, warum unsere Spezies zu bestimmten Dingen fähig ist, gehört sicher zu den reizvollen Aspekten unseres Krimi-Konsums. Aber was hat das mit Philosophie zu tun? Um Aufklärung immerhin geht es da wie dort.
Johannes Willms im Gespräch über Charles de Gaulle
26 Minuten
In der Nacht zum 12.07.2022 ist der Kulturjournalist und Autor Johannes Willms gestorben. Stefan Nölke hatte 2019 mit ihm über sein letztes Buch zur französischen Geschichte gesprochen, das Charles de Gaulle galt.

Über diesen Podcast

Woche für Woche nimmt sich der DISKURS Zeit, über Fragen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu nachzudenken. Mit Experten ihres jeweiligen Fachs spricht MDR KULTUR über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe. Und steht damit für die kritische Reflexion der Gegenwart sowie geistige Konzentration und Orientierungen über den Augenblick hinaus.

Kommentare (3)

Lade Inhalte...
Gast
dieter-obst (Gast) : vor 1 Jahr
schämen Sie sich!!
Gast
dieter-obst (Gast) : vor 1 Jahr
das war unterm Gürtel in der DDR auf Staatskosten studiert, und jetzt wirft er Dreck darauf!- wohl neidisch, dass sigmund.Jähn kein Sachsn-anhalter war, schämen Sie sich!!!
Gast
dieter-obst (Gast) : vor 1 Jahr
Was soll DASß

Abonnenten

15
15
:
: