Berliner Notizen von MDR AKTUELL

Berliner Notizen von MDR AKTUELL

Die Berlin-Korrespondenten von MDR AKTUELL stellen in diesem Podcast besondere Geschichten vor, über die sie in ihrem Arbeitsalltag stolpern. Jeden Sonntag gibt es einen politischen Wochenrückblick mit Augenzwinkern.

Episoden

Unterwegs in der Obst- und Gemüseabteilung
3 Minuten
Wie macht man ein staubtrockenes Politik-Thema halbwegs attraktiv? Inspiration ist alles! Da muss dann auch mal die ausgedrückte Zahnpastatube oder der Bauernhof herhalten. Unser Hauptstadt-Korrespondent hat zugehört.
Von Harmonie und Harmoniesucht
3 Minuten
Vogelgezwitscher und Nettigkeiten - bei der Klausurtagung auf Schloss Meseberg zeigte sich die Bundesregierung harmonisch. Doch wie geht es weiter mit den LNG-Terminals und was ist mit Habecks Liebe zu Schweinswalen?
Gewissheiten sind rar geworden
4 Minuten
Waffenlieferungen an die Ukraine - mit dem Thema wollte die Union die Ampel vor sich hertreiben. Doch plötzlich waren sich (fast) alle einig im Bundestag. Unser Hauptstadt-Korrespondent blickt auf die vergangene Woche.
Einfache Antworten gibt es nicht
3 Minuten
Wann hat Deutschland Terminals für Flüssiggas? Liefern wir schwere Waffen an die Ukraine? Wie kommt die Linke aus ihrer Krise? Je schwieriger die Zeiten, desto größer der Wunsch nach einfachen Antworten.
Lauterbach, Scholz, Spiegel - Es ist nicht das, wonach es aussieht
4 Minuten
Der Osterhase bringt gar keine Eier und Karl Lauterbach ist kein Influencer. Sagt er. Bundeskanzler Scholz zögert in der Ukraine-Politik, sieht das aber als Führung. Und Frau Spiegel? Auch um sie geht es in der Kolumne.

Über diesen Podcast

Die Korrespondenten von MDR AKTUELL stellen in ihrer Kolumne besondere Geschichten aus der Hauptstadt vor, über die sie in ihrem Arbeitsalltag stolpern. Jeden Sonntag gibt es einen politischen Wochenrückblick mit Augenzwinkern.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten