True Crime Germany

True Crime Germany

Der Podcast über die wahren Verbrechen der deutschen Kriminalgeschichte.

Episoden

#52 Die Anhalterinnenmorde
33 Minuten
Zwischen 1983 und 1990 sorgt ein brutaler Vergewaltiger und Mörder im deutschen Grenzgebiet zu den Niederlanden und Belgien für Angst und Schrecken auf den Straßen. Er hat es auf junge Mädchen und Frauen abgesehen, die nach einer Mitfahrgelegenheit s...
#51 Berlins Serienmörder
54 Minuten
Triggerwarnung: In dieser Episode wird unter anderem explizite sexuelle Gewalt an Frauen beschrieben. In Folge 51 beschäftigen wir uns mit drei Serienmördern aus Berlin und ihren grauenvollen Taten. Bruno Lüdke, Thomas Rung und Friedrich Schumann. Wa...
#50 Der Schlächter vom Schlesischen Bahnhof
32 Minuten
Zu Zeiten der Weimarer Republik war Berlin nicht nur ein Ort der Sünde, sondern auch in weiten Teilen der Stadt ein Ort der Armut. Der perfekte Nährboden für Verbrechen. Auch für Carl Großmann. Er gilt als der Serienmörder mit den vermutlich meisten...
#49 Spektakuläre Entführungen
Es geschieht am hellichten Tag und meist perfide durchgeplant - Entführungen. In dieser Folge sprechen wir über drei spektakuläre Entführungen, mit je unterschiedlichen zeitlichen Rahmen und Motiven.
#48 Die Schlecker-Entführung
Am 22. Dezember 1987 drangen drei Männer in das Anwesen von Familie Schlecker ein, entführten die zwei Kinder und verlangten von Anton Schlecker 18 Millionen D-Mark für die Freilassung. Die Täter? Keine unbeschriebenen Blätter, wie sich später heraus...

Über diesen Podcast

Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena und André beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.