Heyfischbecken

Heyfischbecken

Fische sind Freunde, kein Futter.

Episoden

0151 Die Flut, Gott und Drag Queens
1 Stunde 2 Minuten
Heute geht’s um Dragqueens und Armins, Zwieback im Narrenkäfig, klimasündeninduzierten Sintflutregen, Jod S11-Körnchen, Ultimate Frisbee, Transzendenzerfahrungen und fin de siècle (auf Deutsch: jeden Tach besoffen). Es treten auf: Armin ‚Lo...
0150 Der alte Mann und das Weiß
1 Stunde 4 Minuten
Heute geht es um die dialektische Durchdringung und Dingfestmachung des Arschleckens, Schwanzlutschens, Spaltenzutzelns und Nippelnuckelns. Außerdem um schwielenschwabbelige, blödglotzende, geifersabbernde, hängetittenschlenkernde, pestilenzf...
0149 Theos ADS-Ängste
1 Stunde 5 Minuten
Worum geht’s heute eigentlich? Hab ich irgendwie vergessen, bin so verstreut heute. Bin ich krank? Oder bin ich ein Opfer des Kapitalismusses? Ich kann mich irgendwie so schlecht konzentrieren. Ganz im Gegensatz zu: Christian Buddenbrook, P...
0148 Gedichte
vor 4 Wochen
1 Stunde 6 Minuten
Heute geht’s um die haushaltsgeldmindrungsbedingten Zähr’n der Abstiegsclubspielerfrauen, der Abstiegsclubspielerfrauen. Es treten auf: Horst Tomayer, Franz Beckenbauer, Otto Rehagel, Dylan Thomas, Edgar Allan Poe, Alan Parsons Project, Annet...
0147 Flöhe, Feuerbachh und ADHS
1 Stunde 10 Minuten
Heute geht’s um Flöhe im Waschsalon, den bacchantischen Taumel des materialistischen Naturbegriffs, die feurige Liebe des Karl Marx, ADHS, studentische Solitude, die Rechte der salzigen Sohlen und bunte Kringel am Stadion. Es treten auf: Lu...

Über diesen Podcast

Wir sind Theodor Hey (Sohn) und Armin Hey (Vater). Wir unterhalten uns, hoffentlich unterhaltsam, über die großen Themen: Freiheit, Wahrheit, Sinn des Lebens, Zukunft des Lebensraums Erde, Zukunft der Menschheit etc. Wir unterhalten uns live, wir haben kein Skript und keine Planung. Wir wollen ein Beispiel für lebendige Auseinandersetzung geben. Einig sind wir uns in den Einzelheiten selten, im Großen und Ganzen häufig.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten