Reflektor

Reflektor

Ein Podcast von Jan Müller (Tocotronic)

Episoden

Bela B (Die Ärzte)
2 Stunden 40 Minuten
In dieser Folge spricht Jan Müller mit Bela B. Es ist vermutlich unnötig zu erwähnen, dass er ein Teil der 1982 in Berlin gegründeten Band Die Ärzte ist. Obwohl diese Folge mit über zweieinhalb Stunden eine beachtliche Länge erreicht hat, konnte Jan...
Jean-Hervé Péron (Faust)
2 Stunden 17 Minuten
In dieser Folge spricht Jan Müller mit Jean-Hervé Péron von der 1970 gegründeten Avantgarde-Rock-Band Faust. Faust sind für Jan Müller ohne Zweifel eine der faszinierendsten und schillerndsten Bands überhaupt und deshalb hat er viele Fragen an Jean-H...
Stella Sommer
17.11.2021
1 Stunde 35 Minuten
In dieser Folge spricht Jan Müller mit Stella Sommer. Der einst schrammelige Indiepop ihrer 2010 gegründeten Band Die Heiterkeit ist mittlerweile passé. 2020 erschien ihr jüngstes Projekt, das zweite Soloalbum mit dem Titel “Northern Dancer”. Stella...
Sven Regener (Element of Crime)
2 Stunden 31 Minuten
Sven Regener ist jemand, der schon länger auf Jan Müllers Wunschgästeliste für Reflektor steht. Der Übergang der 80er in die 90er Jahre war für seine Band Element of Crime auch ein Übergang von englischen zu deutschen Liedtexten. Seit ihrer Gründung...
International Music
1 Stunde 34 Minuten
In dieser Folge spricht Jan Müller mal wieder mit einer ganzen Band. Joel, Peter und Pedro bilden gemeinsam die wundervollen International Music. “Wer glaubt, dass sich in der Gitarrenmusik nichts neues mehr ereignen kann, der wird von dieser jungen...

Über diesen Podcast

Darf Punk erfolgreich sein? Wie passen Pop und Wahrhaftigkeit zusammen? Was geschieht nach der Verwandlung zum Weltstar? „Reflektor“ hat sich zum Ziel gesetzt, substanzielle Gespräche mit Musiker*innen zu führen. Das Talkformat setzt sich bewusst von dem üblichen Frage-Antwort-Schema eines Interviews ab und sucht das persönliche Gespräch, in dem das Leben und Werk der Gäste reflektiert wird. Jan Müller ist seit über 25 Jahren Mitglied der Band Tocotronic. Er ist mit dem Format des Interviews bestens vertraut und kann sich als Fragender gut in die Perspektive seiner Gäste hineinversetzen. Die persönliche Auswahl seiner Gesprächspartner*innen bildet die Grundlage für authentische Gespräche, die stets von Interesse und Respekt geprägt sind. Mit “Reflektor” startet Jan seinen ersten Podcast. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...