museumsreif

museumsreif

Der Podcast aus dem Gemeindemuseum Absam in Tirol.
Podcaster

Episoden

Kurzfristig obsiegte die Willkür
40 Minuten
Wie 1973 mit der Entlassung einer Lehrerin die sittlich Sauberkeit in Absam für ganz Tirol gerettet wurde. Am 6. Juni 1973 ist Dr. Agnes Larcher innerhalb von 48 Stunden ihre Stelle als Vertragslehrerin an der Hauptschule Absam los. Sie wollte mit ih...
Von Bäderkrieg, Bacillo, Harley Davidson und mehr aus dem Absamer Aichat, wo die Avantgarde wohnt
36 Minuten
Alte Tiroler Karten wie die von Carl Urban aus dem Jahr 1840 zeigen im Absamer Ortsteil Eichat vor allem eines: Wald. Eichat wurde damals noch „Eichet“ oder „Aichet“geschrieben. Einhundert Jahre später, auf der Alpenvereinskarte vom „Karwendelgebirge...
Kein Geheimnis: Die Flucht von Adolf Eichmann 1950
30 Minuten
Vor 60 Jahren, im April 1961, begann in Jerusalem der Prozess gegen Adolf Eichmann. Anfangs war vor Gericht nicht klar, ob Eichmann Österreicher oder Deutscher sei, ist er doch in Oberösterreich aufgewachsen, wurde dort politisch sozialisiert und ist...
Zwangsarbeit auf 2900 Metern
26 Minuten
Episode 2 von „Zink, Molybdän, Beryllium, Uran. Bergbau und Zeitgeschichte in Nord- und Südtirol 1935 bis 1955“ Ein gemeinsames Projekt des Gemeindemuseums Absam und des Südtiroler Landesmuseum Bergbau im Euregio-Museumsjahr 2021. Gelesen haben Raine...
6 Millionen Reichsmark und kein Gramm Molybdän
22 Minuten
Episode 1 von „Zink, Molybdän, Beryllium, Uran. Bergbau und Zeitgeschichte in Nord- und Südtirol 1935 bis 1955“ Ein gemeinsames Projekt des Gemeindemuseums Absam und des Südtiroler Landesmuseum Bergbau im Euregio-Museumsjahr 2021. Gelesen haben Raine...

Über diesen Podcast

Der Podcast aus dem Gemeindemuseum Absam in Tirol.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten