museumsreif Archiv

Kurzfristig obsiegte die Willkür
40 Minuten
Wie 1973 mit der Entlassung einer Lehrerin die sittlich Sauberkeit in Absam für ganz Tirol gerettet wurde. Am 6. Juni 1973 ist Dr. Agnes Larcher innerhalb von 48 Stunden ihre Stelle als Vertragslehrerin an der Hauptschule Absam los. Sie wollte mit ih...
Von Bäderkrieg, Bacillo, Harley Davidson und mehr aus dem Absamer Aichat, wo die Avantgarde wohnt
36 Minuten
Alte Tiroler Karten wie die von Carl Urban aus dem Jahr 1840 zeigen im Absamer Ortsteil Eichat vor allem eines: Wald. Eichat wurde damals noch „Eichet“ oder „Aichet“geschrieben. Einhundert Jahre später, auf der Alpenvereinskarte vom „Karwendelgebirge...
Kein Geheimnis: Die Flucht von Adolf Eichmann 1950
30 Minuten
Vor 60 Jahren, im April 1961, begann in Jerusalem der Prozess gegen Adolf Eichmann. Anfangs war vor Gericht nicht klar, ob Eichmann Österreicher oder Deutscher sei, ist er doch in Oberösterreich aufgewachsen, wurde dort politisch sozialisiert und ist...
Zwangsarbeit auf 2900 Metern
26 Minuten
Episode 2 von „Zink, Molybdän, Beryllium, Uran. Bergbau und Zeitgeschichte in Nord- und Südtirol 1935 bis 1955“ Ein gemeinsames Projekt des Gemeindemuseums Absam und des Südtiroler Landesmuseum Bergbau im Euregio-Museumsjahr 2021. Gelesen haben Raine...
6 Millionen Reichsmark und kein Gramm Molybdän
22 Minuten
Episode 1 von „Zink, Molybdän, Beryllium, Uran. Bergbau und Zeitgeschichte in Nord- und Südtirol 1935 bis 1955“ Ein gemeinsames Projekt des Gemeindemuseums Absam und des Südtiroler Landesmuseum Bergbau im Euregio-Museumsjahr 2021. Gelesen haben Raine...
Industriedörfer – ein dunkles Tiroler Kapitel
24 Minuten
Im Interview mit der Vorarlberger Wirtschafts- und Sozialhistorikerin Barbara Motter zeigt sich, dass sich vieles, was sie für ihr Buch „Orte – Fabriken – Geschichten. 188 historische Industriebauten“ in Vorarlberger Industriedörfern dokumentiert hat...
Vom Tonholz für den Geigenbau
22 Minuten
In einem Gespräch mit dem Tonholzhändler Georg Fuchs geht es um die Besonderheiten des Tonholzes und das Handels damit. Georg Fuchs erläutert von einem Bauteil der Violine zum nächsten die speziellen Holzarten, ihre Eigenschaften, ihren Einfluss auf...
Schnaps – eine hochprozentige Karriere
36 Minuten
Der Schnaps hat Karriere gemacht, er ist in den besseren Kreisen angekommen. Lange vor dem Trinken braucht man nämlich heute bereits ein spezielles Glas, um nicht schon vor dem ersten Schluck als Schnapsbanause dazustehen. Das Destillat entfaltet sei...
Das Gestapo-Lager Innsbruck-Reichenau 1942–1945
38 Minuten
Walter Winterberg aus Wien berichtet über das Gestapo-Lager Innsbruck-Reichenau, wo er von Jänner bis April 1944 inhaftiert war. Ein Podcast zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Jänner. Über die Gewalt, di...
125 Jahre „Rundgemälde: Bergiselschlacht“ Teil 1
15 Minuten
Im Sommer 1896, vor 125 Jahren, war das von Münchner Spezialisten der Dekorationsmalerei im Eilzugstempo hergestellte „Collosal Rundgemälde: Schlacht am Berg Isel“ fertig. // Im März 2011 wurde am Berg Isel das Tirol-Panorama eröffnet. // 1917 war in...
Deserteure im Abseits
40 Minuten
Fast 95.000 Männer wurden zwischen 1938 und 1945 im Gau Tirol-Vorarlberg zum Militärdienst einberufen. Nur ganz wenige von ihnen desertierten und entzogen sich so dem rassistischen Vernichtungskrieg der Wehrmacht. Nach der Befreiung 1945 berief sich...
Herrenhaus im Halltal: Vergangenheit und Zukunft
22 Minuten
Franziska Zahn aus Reutlingen bei Stuttgart hat sich für ihre Masterarbeit über ein Jahr lang intensiv mit den baulichen Überresten des Salzbergbaus im Absamer Halltal beschäftigt. Im Zentrum der Recherchen für ihre Masterarbeit stand das Herrenhaus....
Altes Weihnachtslied 02
3 Minuten
Doris Linser singt ein altes französisches Weihnachtslied, das Bert Breit musikalisch bearbeitet hat.
Altes Weihnachtslied 01
3 Minuten
Doris Linser singt ein altes französisches Weihnachtslied, das Bert Breit musikalisch bearbeitet hat.
Konzert 9. November  -- Teil 3 -- Ruth Klüger: Erinnerung
24 Minuten
Die in Wien geborene Ruth Klüger (1930–2020) wurde in den USA zu einer der wichtigsten feministischen Literaturwissenschafterinnen, die erst spät als Autorin bekannt wurde. Ihr autobiografisches Werk „weiter leben. Eine Jugend“ erschien 1992 auf Deut...
15
15
:
: