Die Spur der Täter - Der True Crime Podcast des MDR

Die Spur der Täter - Der True Crime Podcast des MDR

Verbrechen wie Mord, Raub oder Entführung: Die Spur der Täter rekonstruiert wahre Kriminalfälle gemeinsam mit Ermittlern, die exklusiv ihre Akten öffnen. Auch an die Opfer erinnert der Podcast mit Freunden und Familie.

Episoden

Lebenslänglich – Über 50 Jahre im Gefängnis, schuldig oder unschuldig?
1 Stunde 4 Minuten
Seit 50 Jahren sitzt Klaus B. wegen zweifachen Mordes hinter Gittern. Doch an seiner Schuld bestehen nach wie vor Zweifel, denn entscheidend für das Urteil war sein Geständnis, welches er aber zurückgezogen hat.
Verdächtig gute Jobs – Wie attraktiv ist der Polizeiberuf?
1 Stunde 3 Minuten
"Verdächtig gute Jobs": Mit diesem Slogan wirbt die sächsische Polizei seit 2014. Doch wie steht es um die Ausbildung? Wollen junge Menschen noch Polizist werden? Und was muss ein guter Kriminalist können?
Tod eines Homosexuellen: Ein rechtsextremer Gewaltexzess in Aue
53 Minuten
Christopher W. gilt zwar offiziell als Todesopfer rechter Gewalt. Aber am Landgericht Chemnitz wird 2019 anders geurteilt. Wir sprechen über die juristische Aufarbeitung und die Bewertung von Mord und Totschlag.
Hydra Market im Darknet abgeschaltet
51 Minuten
Auf dem größten illegalen Darknet-Marktplatz handelten Kriminelle mit Betäubungsmitteln, gestohlenen Daten und gefälschten Dokumenten. Das BKA schaltete Hydra Market ab und beschlagnahmte Bitcoins im Millionenwert.
Gerechtigkeit – Der Fall Frederike von Möhlmann
57 Minuten
Vor mehr als 40 Jahren wird Frederike von Möhlmann ermordet, doch der mutmaßliche Täter wird freigesprochen. Später werden Beweise für seine Schuld gefunden, auch dank Frederikes Vater – sein Lebensinhalt: Gerechtigkeit.

Über diesen Podcast

Hier geht es um schwere Verbrechen wie Mord oder Entführung, ebenso um Drogenhandel, Kunstkriminalität oder skrupellose Bankräuber. Für den True Crime Podcast „Die Spur der Täter“ öffnen Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften exklusiv ihre Ermittlungsakten. Es geht darum, die Aufklärung aufsehenerregender Verbrechen noch einmal zu rekonstruieren. Die Moderatoren Mattis Kießig und Felix Gebhardt machen wahre Kriminalfälle zweimal im Monat für das Publikum erlebbar, fesselnd, manchmal schockierend, immer spannend. In den einzelnen Episoden erzählen Autorinnen und Autoren von ihren monatelangen Recherchen zu den True-Crime-Fällen und lassen Kriminalistinnen und Kriminalisten, Angehörige und Augenzeugen zu Wort kommen. Außerdem unterstützen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Profiling, Rechtsmedizin und Justiz die Gespräche mit ihrem Fachwissen. In Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei wird gezeigt, mit welchen kriminalistischen Methoden es den Ermittlern gelingt, den Tätern auf die Spur zu kommen.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Daniela LM (Gast) : vor 1 Jahr
Hallo, vielen Dank für diesen wirklich gut gemachten Podcast. Inzwischen habe ich alle 24 Episoden downgeloadet und geniesse sie während der Autofahrten. Sehr gut gemacht, unaufgeregt und sehr gut recherchiert. Vielen Dank dafür Gruß Dani
15
15
:
: