PH.ON.Wien: Erfahrungen aus dem Bildungsbereich – PH-Wien Medienarchiv

PH.ON.Wien: Erfahrungen aus dem Bildungsbereich – PH-Wien Medienarchiv

Podcaster
chbph
Wien

Episoden

Rudi Burda: Zweitzeuge
Rudi Burda, Jahrgang 1951, Wiener Liedermacher, aufgewachsen in Ottakring und Hernals. Als „Zweitzeuge des Widerstands“ ist er vorwiegend an Wiener Schulen unterwegs. In seinem 2020 im Theodor Kramer Verlag erschienenen Roman verknüpft Rudi Burda die...
Michaela Schüchner: Von der Lehrerin zur Bezirksvorsteherin
Michaela Schüchner war 17 Jahre als Sonderschullehrerin (Sprachheilpädagogin) tätig und wurde 2019 Bezirksvorsteherin im 14. Wiener Gemeindebezirk. Im Gespräch erzählt sie von Ihren Erfahrungen als Lehrerin und den Berufswechsel in die Politik.Sie er...
Melisa Erkurt: Generation haram
Melisa Erkurt ist selbst als Kind aus Bosnien nach Österreich gekommen, hat als Lehrerin in der AHS gearbeitet und betreute über mehrere Jahre das „biber“ Schulprojekt „Newcomer“ an Brennpunktschulen.. 2020 erschien ihr Buch „Generation haram“ im Zso...
Viktoria Kriehebauer: Es muss in den Körper eingeschrieben werden
Viktoria Kriehebauer ist pensionierte Direktorin der „Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus„, engagierte feministische und bildungspolitische Aktivistin und erzählt von der erfolgreichen Umwandlung der Hauswirtschaftsschule für Mädchen...
Jürgen Czernohorsky: Gern haben und Leidenschaft
Jürgen Czernohorsky , Amtsführender Stadtrat für Bildung in Wien, erzählt im Gespräch mit Christian Berger (PH Wien) über seine eigene Bildungsbiografie, die Erfahrungen als Schüler und seine Anliegen in Bezug auf Weiterentwicklung des Bildungssystem...

Über diesen Podcast

PH.ON. Wien Podcast: Erfahrungen – Was macht Unterricht spannend und Bildungsarbeit erfolgreich? Gespräche über die berufliche Biografie und den Beruf Lehrer*in

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten