Die Sonntagsmuttis

Die Sonntagsmuttis

Der Poticast

Episoden

#67 Was, wenn es gut wird?
Leuuuute!!! Wir sind wieder da. War viel zu lang. Wissen wir. Aber wir haben die Pause gut genutzt, um unsere Quasselstrippen-Akkus wieder richtig vollzuladen. Nach ein paar kleinen Exkursen zu Schimpfwörtern, momjudging und Rentnerthemen kommen wir...
#66 Nostalgie im Pumakäfig
Leute, ist das nicht krass? Es ist gerade mal eine Woche vergangen und wir hauen schon wieder die nächste Folge raus. Fast wie in alten Zeiten! Apropos alte Zeiten: Irgendwie mussten wir feststellen, dass wir beide jetzt ja gar keine Kleinkindeltern...
#65 Angefressen
vor 3 Monaten
Ach Leute, der Lack ist ab. Wir sind erschöpft. Und #mütend. Über ein Jahr Pandemie haben wir jetzt alle hinter uns. Außer Laub harken bleibt da gefühlt nicht mehr viel, was uns glücklich machen kann. Auch das Aufnehmen dieses Podcasts fällt uns zeit...
#64 Ha-Ha-Happyland
vor 4 Monaten
Eigentlich hatten wir vor, eine ganze Folge lang ausschließlich über Gutes/Nettes/Witziges zu sprechen. Das ist allerdings gar nicht so leicht wie man denkt. Naja. Manchmal muss man eben auch die Kuh bei den Hörnern packen. Oder die Judith bei den Un...
# 63 Excuse me bitch!?
Ja, richtig gelesen. Heute starten wir mega international. Na gut, vielleicht auch ein bisschen überheblich. Aber wer will es uns verdenken? Bei all den geballten Kompetenzen … Hüstel. Wir haben aber natürlich auch ne ganze Menge Schwachpunkte. Auch...

Über diesen Podcast

Die Sonntagsmuttis - das sind Anna und Judith. Wir haben nicht nur einen gemeinsamen Hashtag, sondern auch diesen geilen Familienpodcast. Was euer Vergnügen ist, ist unsere Therapie. Und damit ist eigentlich alles schon gesagt … Naja, nicht ganz. Natürlich geht es hier um unsere beträchtliche Anzahl an Sonntagskindern, mit den ganz kleinen und ziemlich großen Sorgen. Dazu haben wir noch die coolsten Interviewpartner und die cleversten Fragen. Ihr seht, Bescheidenheit ist unsere Stärke. Ansonsten können wir hervorragend mit gefährlichem Halbwissen glänzen, wissen aber genauso eine gute Recherche zu schätzen. Anna und Judith trennen leider mehrere Hundert Kilometer - sie haben sich dementsprechend auch erst ein paar Mal live gesehen. Deswegen ist dieser Podcast auch ein Protokoll ihrer Freundschaft. Also nehmt euch einen Kaffee, setzt euch gemütlich hin und hört dem Plauschen zu …. Kontakt über Instagram oder info@bestoftwoworlds.de oder hello@judith-golightly.com

Kommentare (2)

Lade Inhalte...
Gast
Anna und Judith (Gast) : vor 2 Jahren
Liebe Katharina, vielen lieben Dank für dein liebes Feedback und die konstruktive Kritik! Das nehmen wir natürlich sehr ernst. Vor allem bei einem so wichtigen Thema. Tatsächlich führt häufiges Stillen nicht bei allen Kindern zu Verdauungsproblemen. Auch die Wahl der Nahrung der Mutter ist dabei irrelevant. Wir sprechen hier ausnahmslos über eigene Erfahrungen und wollen bewusst kein Ratgeber sein. In unserem persönlichen Fall, der hier beschrieben wurde, gab es Verdauungsstörungen, die mit längeren Stillabständen behoben werden konnten. Dies zeigt deutlich, dass jedes Kind und jede Stillsituation unterschiedlich ist. Da wir nur von unseren Erfahrungen berichten, kam auch bewusst der Hinweis auf die Profis! Denn wir wissen, dass wir alles andere als unfehlbar sind ;) Also nochmal Danke für deine offenen Worte! Viele Grüße und bis zur nächsten Bahnfahrt :) Anna und Judith
Gast
Katharina (Gast) : vor 2 Jahren
Hallo ihr beiden, ich mag es total euch zuzuhören. ich find ihr habt beide eine ganz angenehme Art euch zu unterhalten. Ich würd mir allerdings wünschen, dass ihr eure Aussagen besser recherchiert. Beispielsweise finde ich bei der la leche liga und auch beim Berufsverband deutscher Laktationsberaterinnen die Information, dass Stillen in kurzen Abständen kein Problem ist und die Mischung von älterer unverdauter Milch und der frischeren Milch im Magen nicht zu Magenbeschwerden führt. Auch zu anderen Fakten würd ich mich freuen eine Quelle zu erfahren oder eben, dass es sich dabei um eure Erfahrung handelt wenn dies so ist. Ich freue mich schon auf die nächste Folge die meine Bahnfahrt unterhaltsamer macht. liebe Grüße Katharina