Die Sonntagsmuttis Archiv

#67 Was, wenn es gut wird?
Leuuuute!!! Wir sind wieder da. War viel zu lang. Wissen wir. Aber wir haben die Pause gut genutzt, um unsere Quasselstrippen-Akkus wieder richtig vollzuladen. Nach ein paar kleinen Exkursen zu Schimpfwörtern, momjudging und Rentnerthemen kommen wir...
#66 Nostalgie im Pumakäfig
Leute, ist das nicht krass? Es ist gerade mal eine Woche vergangen und wir hauen schon wieder die nächste Folge raus. Fast wie in alten Zeiten! Apropos alte Zeiten: Irgendwie mussten wir feststellen, dass wir beide jetzt ja gar keine Kleinkindeltern...
#65 Angefressen
vor 3 Monaten
Ach Leute, der Lack ist ab. Wir sind erschöpft. Und #mütend. Über ein Jahr Pandemie haben wir jetzt alle hinter uns. Außer Laub harken bleibt da gefühlt nicht mehr viel, was uns glücklich machen kann. Auch das Aufnehmen dieses Podcasts fällt uns zeit...
#64 Ha-Ha-Happyland
vor 4 Monaten
Eigentlich hatten wir vor, eine ganze Folge lang ausschließlich über Gutes/Nettes/Witziges zu sprechen. Das ist allerdings gar nicht so leicht wie man denkt. Naja. Manchmal muss man eben auch die Kuh bei den Hörnern packen. Oder die Judith bei den Un...
# 63 Excuse me bitch!?
Ja, richtig gelesen. Heute starten wir mega international. Na gut, vielleicht auch ein bisschen überheblich. Aber wer will es uns verdenken? Bei all den geballten Kompetenzen … Hüstel. Wir haben aber natürlich auch ne ganze Menge Schwachpunkte. Auch...
#62 Money Money Money
1 Stunde 6 Minuten
Yay – Endlich mal ein Erwachsenenthema. Nun. Muss ja auch mal sein. Aber keine Angst: Langweilig wird es bestimmt nicht. Und Hand und Fuß hat es auch. Was vor allem an unserer eloquenten und fachlich versierten Interviewpartnerin liegt: Meike Lingies...
#61 Lock me down, baby
1 Stunde 3 Minuten
Eltern im Lockdown! Wir hängen rum … alle. Immer. Gemeinsam einsam. Seit neuestem geht das auch in Clubhouse. Abhängen mit anderen, nur in Jogginghose. Eigentlich haben wir aber nicht mal mehr dafür Zeit! Denn wann soll man das alles noch machen? Die...
#60 New year, same old shit
Holla die Waldfee! Wir sind wieder da. Judith mit Smoothie und grünem Tee, Anna mit zwei Flaschen Asbach. Ja. Kann man mal machen. Liberté toujours. Wir fangen in jedem Fall ganz lieb an. Mit Häschenwitzen, Vermissungsbekundungen und einer kleinen Li...
#59 In die Elternfalle gerollt
Und nu? Wie geht das dann jetzt mit dem #elternwerdenpaarbleiben und so? Und warum denken eigentlich neuerdings alle in Hashtags? Schon beim Bäcker heißt es früh am Morgen #positivdenkennegativbleiben ?! Aber ersteres bewegt uns heute besonders. Und...
#58 Xmas Talk – Geschenkefieber
Auf besonderen Hörerwunsch gibt’s heute die volle Ladung Schleichwerbung und Konsum! Es wird gesungen, geknuspert, geschlürft und auch ab und zu gegrunzt. Nebenbei gibt’s Tipps für große und kleine Kinder. Nachhaltige Schenker, Hipster, Sparfüchse –...
#57 Sonntagsbla
vor 8 Monaten
Am heutigen Sonntag ganz nach dem Motto: Ich wollte einfach mal wieder deine Stimme hören. Heute stehen #confessionsofanna auf dem Speiseplan. Dazu gibt es eine Portion Küchenpsychologie – direkt vom Frühstückstisch. Dazu eine kleine Prise Politik un...
#56 Je oller, desto doller
1 Stunde 1 Minute
Leute, man kann es nicht verleugnen. Wir alle werden älter. Fragt man unsere Kinder, sind wir sowieso uralt!  Sind wir also schon kurz vor der Midlifecrisis? Oder gar mittendrin? Wie es sich gehört, besinnen wir uns also auf neue Hobbys, gute Entsaft...
#55 Yummy yummy in my tummy
1 Stunde 9 Minuten
Mein lieber Scholli, heute gibt es mal wieder eine randvoll gefüllte Folge! Voll mit lecker Inhalt wohlgemerkt! Das könnte vor allem an der fantastischen Hannah liegen – denn die kennt sich richtig gut mit Essen aus. Sie ist ausgebildete Ernährungsbe...
#54 Rolle vor oder zurück?
Leute, wir müssen reden. Über Rollenbilder. Was steckt da in uns? Was steckt in den Köpfen unserer Kinder? Wie wollen wir wahrgenommen werden? Und wo sind noch große Gräben in unserer vermeintlich gleichberechtigten Beziehung? Warum ist die Spülmasch...
#53 Friendshipgoals
vor 10 Monaten
Freunde. Ja. Gibt es. Braucht man. Hat man im besten Fall. Aber was, wenn die Kinder die falschen Freunde haben? Oder wenn die Freunde der Kinder die falschen Eltern haben? Was muss man hinnehmen? Wann muss man einschreiten? Fragen über Fragen. Judit...
15
15
:
: