Weltspiegel Thema Archiv

Faire Fracht
vor 6 Monaten
Es klingt wie ein Traum: Mehr als 200 Idealist*innen sind derzeit in Costa Rica damit beschäftigt, ein Frachtschiff aus Holz zu bauen. Dieses Schiff soll es schaffen, längere Strecken zu überwinden – von Segeln betrieben, ohne Dieselmotoren. Und das...
Putsch in Myanmar – ein Land will seine Anführerin zurück
Wir reden heute über ein Land, das Philipp Abresch immer sehr fasziniert hat in seinen Jahren als Korrespondent in Südostasien: es geht um Myanmar. Myanmar liegt zwischen Thailand, Indien, China. Jahrzehntelang hat dort das Militär geherrscht und das...
Inside Narcos
vor 7 Monaten
Drogen, Menschen- und Waffenschmuggel: ARD-Korrespondentin Xenia Böttcher war unterwegs mit dem Sinaloa-Kartell, einer der mächtigsten Drogen-Banden der Welt, und erzählt von ihrem Einblick in die Drogenküche und warum sie an der Grenze zur USA den D...
Das Wetter spielt verrückt: Sturmschäden und die Folgen
Buschbrände in Australien, Waldbrände in Kalifornien und Überschwemmungen in Europa. Letztes Jahr haben Naturkatastrophen weltweit Schäden in Höhe von 210 Milliarden Dollar verursacht. Das gab es noch nie. Müssen wir in den kommenden Jahren mit noch...
China - Vorbild bei der Pandemiebekämpfung
Aktuell auf ein Konzert gehen? Ein absurde Vorstellung. Aber es geht! Nämlich in vielen ostasiatischen Ländern. So hat China im Vergleich zu uns die Pandemie ein Jahr nach Ausbruch fast im Griff, Deutschland wird dort belächelt für seine zögerlichen...
Trumps Armee
vor 8 Monaten
Kaum angefangen, bringt das Jahr 2021 schon Katastrophen: Corona natürlich und den Sturm auf das Kapitol in Washington mit fünf Toten. Wir reden heute über die vergiiftete Stimmung kurz vor dem Amtswechsel in den USA und darüber, wie die Lügen und U...
Weltspiegel Thema: Äthiopien: Der Konflikt um Tigray – Wie geht es weiter?
Abiy Ahmed war seit 2018 der große Hoffnungsträger Äthiopiens. Gleich zu Beginn seiner Amtszeit stieß der Ministerpräsident in atemberaubendem Tempo innenpolitische Reformen an. Noch 2019 erhielt er den Friedensnobelpreis für seinen Friedensvertrag z...
Feiertage in Zeiten der Pandemie
Wie begehen Menschen in diesem seltsamen Jahr Feiertage? Sei es das Zuckerfest der Muslime, das Lichterfest der Hindu oder die christlichen Feste: Diesmal sahen sie anders aus als üblich. Nicht die Gemeinschaft steht 2020 im Mittelpunkt, sondern der...
Bescherung
vor 8 Monaten
Dieses Jahr wird Weihnachten so ganz anders sein. Ohne Riesenfamilienfest, ohne Umarmung der Großeltern als Dank für das Geschenk. Und vielleicht ändert sich auch das Schenken an sich? Mit dem Skandinavien-Korrespondenten Christian Blenker spricht Es...
Obdachlosigkeit: Nöte und kreative Ideen
Obdachlosigkeit: Nöte und kreative Ideen Jede Nacht sind in Europa mindestens 700.000 Menschen obdachlos. Das sind 70 Prozent mehr als noch vor 10 Jahren. Die EU will das Problem nun anpacken: Bis 2030 soll die Obdachlosigkeit beendet werden. Aber wi...
Israel - Keine stille Zeit im gelobten Land
Adventszeit in Bethlehem: Im letzten Jahr besuchten mehr als 3 Millionen Touristen die Stadt im palästinensischen Westjordanland. Jetzt ist der Ort menschenleer. Die Wirtschaft in Bethlehem leidet, aber nicht nur dort. In Israel und in den Palästinen...
Weltraum grenzenlos – Arabische Frauen fliegen zum Mars
Der Weltspiegel Podcast guckt ja immer gerne hinter den Horizont. Heute geht’s noch ein bisschen weiter. Wir nehmen Euch mit zu Mond und Mars. Ein halbes Jahrhundert lang war kein Mensch mehr auf dem Mond. Aber in vier Jahren will die NASA wieder Fra...
Ärztemangel in Coronazeiten
Spanien hat ein Problem bei der Gesundheitsversorgung: Medizinisches Personal wird nicht angemessen bezahlt, von unbefristeten Verträgen können Mediziner dort nur träumen. Die Folge: Viele von ihnen verlassen das Land. Insgesamt fehlen somit in Spani...
Grüner Nahverkehr - Vorfahrt für die Umwelt
Die Stadt Pontevedra in Spanien hat die Autos aus der Innenstadt verbannt. In La Paz, Bolivien, pendeln 300.000 Menschen täglich mit der Seilbahn zur Arbeit. Und Kopenhagen, mit eigenen Rad-Schnellwegen und Brücken, gilt als Paradebeispiel für alle F...
Afghanistan: Zukunft mit den Taliban?
42 Jahre Krieg, rund 1,5 Millionen Tote – und bis heute sterben täglich weitere Menschen. Höchste Zeit, über Frieden zu reden in Afghanistan. Seit September reden Vertreter der vom Westen unterstützten Regierung mit Vertretern der Taliban. Ergebnis:...
15
15
:
: