Weltspiegel Thema Archiv

Hoffnung Europa - Ziel Ceuta: und dann?
Die Bilder gingen um die Welt. Tausende Menschen versuchten vor wenigen Wochen in die spanische Exklave Ceuta an der nordafrikanischen Küste zu kommen. Manche sind geschwommen, andere gingen durch den kurzfristig geöffneten Grenzzaun. Inzwischen hat...
So funktioniert Chinas digitaleTotal-Überwachung
China hat in den vergangenen Jahren massiv in die Überwachung seiner Bürger investiert. Kameras überall. Nur warum? Zugleich ist China mit dem Aufkommen digitaler Technologien einer der wohl kreativsten und pulsierendsten Orte geworden. Überwachungss...
Black Lives Matter – nicht erst seit einem Jahr
Es ist ein Jahr her, dass die Menschen trotz Corona auf die Straßen gingen, um nach der Ermordung von George Floyd gegen Polizeigewalt zu demonstrieren – in den USA und in vielen anderen Ländern der Welt. Der Hashtag #blacklivesmatter ging viral. Auc...
Äthiopien: Vergewaltigung und Hunger als Kriegswaffe
Die Region Tigray, im Norden Äthiopiens: Ort eines Bürgerkriegs. Seit die Regierung Soldaten geschickt hat, um gegen abtrünnige Rebellen vorzugehen. Die Hauptlast trägt – wie immer – die Zivilbevölkerung. ARD-Korrespondent Norbert Hahn war in der Kri...
Gleichgeschlechtliche Liebe
Die Liebe, eigentlich das Schönste auf der Welt. Doch dafür ins Gefängnis oder auf offener Straße angefeindet werden? In Japan hat vor kurzem ein lokales Gericht entschieden, dass es verfassungswidrig ist, die gleichgeschlechtliche Ehe zu verbieten....
Wer schützt den Amazonas?
Stammesführer Juarez Munduruku im Amazonas findet immer wieder Spuren von illegalen Goldgräbern in seinem Territorium, einem nationalen Schutzgebiet: „Sie verschmutzen unser Wasser. Wir können es meist nicht mehr trinken. Oben schwimmt Öl und unten s...
Joe Biden - 100 Tage Präsident der USA
Im US-Wahlkampf wurde er noch „Sleppy Joe“ – also schläfriger Joe genannt. Seit knapp 100 Tagen ist der neue Präsident Joe Biden im Amt und es geht beim Impfen voran, ein Corona-Hilfspaket im Wert von fast 2 Billion Dollar hat er schon auf den Weg ge...
Polen: Wie sich Frauen gegen Gewalt wehren
Fast die Hälfe aller Frauen weltweit können nicht über sich selbst und ihren Körper bestimmen. Das sagen die Vereinten Nationen jetzt gerade in einer neuen Studie. Sie sind Opfer von Zwangsheirat, sexueller Unterdrückung, Vergewaltigung, häuslicher G...
Wohnen ohne Wucherpreise
Wer vor kurzem eine Wohnung gesucht hat, weiß: Mieten explodieren ziemlich. Vor allem in deutschen Innenstädten ist der Markt dicht. Gerade für Geringverdienende wird’s eng. In Singapur, einer der teuersten Städte in Asien, leben dagegen 80 Prozent d...
Weltspiegel Podcast Folge 126: Kaffeeanbau im Klimawandel
Auch Clara Largo merkt den Unterschied: Sie und ihre Familie haben eine kleine Kaffee-Plantage in Kolumbien. In den letzten Jahren war es an manchen Tagen zu kalt, an manchen zu heiß. Die Trockenheit hat schon viele Kaffeebäume verdorren lassen. Clar...
Jemen: 6 Jahre Krieg und kaum Hoffnung
Die Vereinten Nationen sprechen von der größten humanitären Katastrophe unserer Zeit. Seit sechs Jahren herrscht Krieg im Jemen. Inzwischen gibt es mehr als 100 000 Tote, 80 % der Bevölkerung sind auf humanitäre Hilfe angewiesen, Millionen Kinder sin...
Libyen: 10 Jahre nach Gaddafi - Hoffen auf Frieden
Im Weltspiegel Podcast sprechen wir heute über Libyen, den Wüstenstaat in Nordafrika. Jahrzehntelang wurde Libyen von Muammar al Gaddafi beherrscht, dem schillernden Diktator. Nach seinem Sturz versank das Land in einem blutigen Bürgerkrieg. Seitdem...
Gibt es globale Impfgerechtigkeit?
Vom Impf-Chaos war in den letzten Wochen immer wieder die Rede, wenn es um die Impfstoff-Vergabe in Deutschland ging. Und immer wieder wurde die Frage gestellt, was andere Länder besser machen, wie zum Beispiel die USA. Dort sind Mitte März 2021 bere...
Sex aus Armut
vor 6 Monaten
„Verheiratet mit einem Gott“ - klingt nach Lovestory, ist aber das komplette Gegenteil, was jungen Frauen in Indien angetan wird. Sie werden von ihren eigenen Eltern an einen Tempel verkauft und müssen dann anschaffen gehen, weil sie sonst keinerlei...
Bildungskrise weltweit? Schule in Corona-Zeiten
Schüler und Schülerinnen haben sich früher gefreut, wenn die Schule ausfiel. Jetzt freuen sie sich darüber, wenn sie endlich wieder zurückkehren können. Manche Kinder haben seit fast einem Jahr keine Schule mehr besucht. Wie sehr verändert die Pandem...
15
15
:
: