Soziopod (Soziologie, Philosophie, soziale Arbeit, Wissenschaft, Pädagogik) Archiv

Soziopod Live & Analog #015: “Zeitgemäße Bildung” mit Dresden
1 Stunde 56 Minuten
Im Rahmen der Umweltringvorlesung Bildung neu denken – Wege in eine zeitgemäße Umweltbildung sind wir von der Umweltinitiative der TU Dresden (tuuwi) eingeladen worden. Wir diskutierten online das Thema "Zeitgemäße (Umwelt-)bildung".
Soziopod #060: Peter Berger & Thomas Luckmann - Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
Diesmal diskutieren wir im Soziopod das Buch "Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit" von den beiden Soziologen Peter Berger und Thomas Luckmann. Es gilt als Wegbereiter der folgenden Systemtheorien. Wir sprechen u. a. über das soziale E...
Soziopod #059: Martha Nussbaum - Königreich der Angst: Gedanken zur aktuellen politischen Krise
Soziopod #059: Martha Nussbaum - Königreich der Angst: Gedanken zur aktuellen politischen Krise
Soziopod #058: Andreas Reckwitz - Das Ende der Illusionen - Politik, Ökonomie und Kultur in der Spätmoderne
Diesmal diskutieren wir im Soziopod das Denken von Andreas Reckwitz, einem gegenwärtigen deutschen Soziologen, deren Werk "Das Ende der Illusionen - Politik, Ökonomie und Kultur in der Spätmoderne" wir herausgreifen und genauer betrachten. Reckwitz b...
Soziopod: Der vernünftige Jahresrückblick 2020
1 Stunde 33 Minuten
Soziopod: Der vernünftige Jahresrückblick 2020
Soziopod #057: Hannah Arendt – Über das Böse
1 Stunde 31 Minuten
Wir sprechen über Hannah Arendts Buch: Über das Böse - Eine Vorlesung zu Fragen der Ethik
Soziopod #056: Hanna Arendt – Vita Activa oder Vom tätigen Leben
Vita activa oder Vom tätigen Leben ist das philosophische Hauptwerk der politischen Theoretikerin Hannah Arendt. Wir stellen die Essenz vor und diskutieren darüber.
Soziopod #055: Hartmut Rosa – Resonanz
2 Stunden 36 Minuten
Soziopod #055: Hartmut Rosa - Resonanz
Soziopod Live & Analog #014: “Mobilität & Integration” in Chemnitz
Auf Einladung des Instituts für Germanistik und Interkulturelle Kommunikation waren wir am 20.02.2020 in Chemnitz und haben zum Thema "Mobilität und Integration" diskutiert.
Soziopod: Der vernünftige Jahresrückblick 2019
Wie jedes Jahr werfen wir einen soziologischen Blick auf das vergangene Jahr. Diesmal stand vor allem das Thema Klimakrise und die Fridays4Future Bewegung im Mittelpunkt. Desweiteren sprechen wir über die Eskalation von Hass und Hetze hin zum rechten...
Soziopod #054: Erich Fromm – Haben oder Sein?!
1 Stunde 39 Minuten
Erich Fromm (1900-1980) war Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe und Teil der Frankfurter Schule. Bereits seit Ende der 1920er Jahre vertrat er einen humanistischen, demokratischen Sozialismus. Wir diskutieren über sein 1976 erschienenes...
Soziopod Academics 005: Systemtheorie von Niklas Luhmann
Soziopod Academics 005: Systemtheorie von Niklas Luhmann
Soziopod #053: John Dewey – Demokratie und Erziehung als pragmatische Erfahrung leben
John Dewey (1859 - 1952) war ein US-amerikanischer Philosoph und Pädagoge, der Schule neu gedacht hat und Demokratie als lebensnahe Praxis verstanden hat. In dieser Ausgabe widmen wir uns seinen Gedanken.
Soziopod Live & Analog #013: “Macht Geld glücklich?” in Hamburg
49 Minuten
Anlässlich der Ausstellung LAUREN GREENFIELD – GENERATION WEALTH waren wir in den Deichtorhallen in Hamburg zu Gast mit einen Live-Podcast zum Thema "Macht Geld glücklich?".
Soziopod #052: Gerechtigkeit mit dem Schleier des Nichtwissens von und mit John Rawls
Soziopod #052: Gerechtigkeit mit dem Schleier des Nichtwissens von und mit John Rawls
15
15
:
: