Servus. Grüezi. Hallo.

Servus. Grüezi. Hallo.

Der transalpine Podcast

Episoden

Die Deutschen haben noch Visionen
49 Minuten
Vereinigte Staaten von Europa! SPD, Grüne und FDP nehmen sich in der Europapolitik einiges vor. Ist das realistisch oder nur Träumerei? Und warum das Wort “Schutzgüterabwägung” im Koalitionsvertrag so wichtig ist für die Klimapolitik der kommenden Re...
Impfpflicht, made in Austria
48 Minuten
Ab Februar 2022 sollen alle Österreicherinnen und Österreicher verpflichtet sein, sich gegen Corona zu impfen. Dabei hatten die Regierenden genau das lange Zeit ausgeschlossen. Wie kam es zum Sinneswandel und wie groß ist der Schaden, wenn Politik di...
Hip-Hop, Sangria, Vaterunser
50 Minuten
“Unsere Stadt heißt Tal und das ist alles, was man wissen muss.” Über eine 15-Jährige und ihre Freunde und ihre Jugend in der Tiroler Provinz schreibt Angela Lehner in ihrem neuen Buch 2001. Wir haben Sie zur Buchmesse Wien eingeladen, um mit ihr bei...
Die Impfmuffel in den Alpen
52 Minuten
Österreich macht den Anfang: Seit dieser Woche reichen Corona-Tests nicht mehr um beispielsweise in Restaurants zu kommen. Das Land stellt von 3G auf 2G um. Aber wird das auch kontrolliert? Und hilft es gegen die schlechte Impfquote? Wir diskutieren,...
Kleine Länder, kleine Klimasünder?
44 Minuten
Die Alpenländer allein sind viel zu klein um einen echten Effekt auf den Klimawandel zu haben – aber entbindet sie das von ihrer Verantwortung? Wir besprechen, wie unsere Länder beim Klimagipfel in Glasgow auftreten. Und was die deutsche Regierungsbi...

Über diesen Podcast

Der transalpine Podcast von ZEIT ONLINE. Lenz Jacobsen, Politikredakteur in Berlin, bespricht mit den beiden ZEIT-Korrespondenten Matthias Daum aus Zürich und Florian Gasser aus Wien wöchentlich die aktuellen Debatten aus allen drei Ländern. Immer mittwochs, immer mit Dialekt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...