Der nasse Fisch

Der nasse Fisch

Episoden

Über diesen Podcast

Die Original-Vorlage zur TV-Serie "Babylon Berlin" (Staffel 1 und 2) ist der Roman "Der nasse Fisch" von Volker Kutscher. Radio Bremen, WDR und RBB haben die Geschichte als hochkarätig besetzte Hörspielserie produziert. Sie transportiert die knisternde Stimmung in der ausklingenden Weimarer Republik direkt ins Ohr. Im Mittelpunkt der Handlung steht Kommissar Gereon Rath, der von Köln nach Berlin zwangsversetzt wurde, wo man ihm einen Neuanfang ermöglicht. Doch der Ton in der Hauptstadt ist rau, die Stimmung geprägt von sozialen und politischen Spannungen. Nach dem Fund einer nicht identifizierten Leiche schaltet sich der ehrgeizige Kommissar in die stagnierenden Ermittlungen der Mordkommission ein – und stößt in ein Wespennest. Rath gerät immer tiefer in einen Dschungel aus Betrug, Gier, Korruption, Drogen und Gewalt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...