Soundcheck | radioeins

Soundcheck | radioeins

Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller im Wechsel mit Torsten Groß drei Musik-Journalisten und Journalistinnen auf radioeins. Vier Alben, die am Freitag neu erscheinen werden ausführlich besprochen. Produktionen großer Stars...

Episoden

Wolf Alice, Japanese Breakfast, 81355, Migos
1 Stunde 51 Minuten
Torsten Groß, Aida Baghernejad, Joachim Hentschel und Kai Müller diskutieren und bewerten diese Alben: Blue Weekend von Wolf Alice // Jubilee von Japanese Breakfast // This Time I'll Be Of Use von 81355 // Culture III von Migos.
Black Midi, Mustafa, Marina Allen, Lukas Akintaya
1 Stunde 45 Minuten
Gastgeber Andreas Müller diskutiert mit Kai Müller und Christoph Reimann über diese Alben: Calvacade von Black Midi // When Smoke Rises von Mustafa // Candlepower von Marina Allen // Hues von Lukas Akintaya.
Flowerpornoes, Easy Life, K.I.Z., Weezer
1 Stunde 52 Minuten
Gastgeber Torsten Groß diskutiert gemeinsam mit Hella Wittenberg, Hannes Soltau und Nilz Bokelberg über diese Alben: Morgenstimmung von Flowerpornoes // Life's A Beach von Easy Life // Rap über Hass von K.I.Z. // Van Weezer von Weezer.
Gary Numan, Jan Delay, Maurice Summen, Tuvaband
1 Stunde 52 Minuten
Gastgeber Andreas Müller diskutiert mit Claudia Gerth und Nadine Lange über diese Alben: Intruder von Gary Numan // Earth, Wind & Feiern von Jan Delay // PayPalPop von Maurice Summen // Growing Pains & Pleasures von Tuvaband.
Sons Of Kemet, St. Vincent, The Black Keys, Jorja Smith
1 Stunde 48 Minuten
Gastgeber Torsten Groß, André Boße und Christian Schröder beschäftigen sich mit diesen Alben: Black To The Future von Sons Of Kemet, Daddy's Home von St. Vincent, Delta Kream von The Black Keys und Be Right Back von Jorja Smith

Über diesen Podcast

Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller im Wechsel mit Torsten Groß drei Musik-Journalisten und Journalistinnen auf radioeins. Vier Alben, die am Freitag neu erscheinen werden ausführlich besprochen. Produktionen großer Stars werden genauso einer gnadenlos kritischen Überprüfung unterzogen wie die Alben junger und völlig unbekannter Bands. Am Ende steht das Urteil. Aus drei Kategorien müssen die Kritiker auswählen und damit bekennen, was sie von der Platte halten: ist die CD ein Hit? Eine Niete? Oder heißt es – die geht in Ordnung?! Die Meinungen der Soundchecker sind hemmungslos subjektiv, euphorisch und polemisch – also immer voller Begeisterung für die Musik. Wenn Sie finden, das Quartett liegt völlig richtig oder auch total daneben, dann melden Sie sich...

Kommentare (0)

Lade Inhalte...