Auf den Punkt | Inforadio Archiv

Impfzentrum Tempelhof schließt - wie weiter mit dem Impfen?
2 Minuten
Am Dienstag schließt das erste Impfzentrum in Berlin: Tempelhof macht den Start, drei weitere sollen im August folgen. Was bedeutet das für die Impfkampagne? Wie sieht die Strategie aus, um weiter ungeimpfte Berliner zu erreichen? Thorsten Gabriel br...
Wie funktionieren "Lolli-Pool-Tests"?
58 Sekunden
Die herkömmlichen Corona-Tests für Kita- und Schulkinder haben eine Schwachstelle: Als Antigen-Tests sind sie weniger zuverlässig als die PCR-Tests. Die aber kosten deutlich mehr Geld. Der so genannte "Lolli-Pool-Test" soll die Lücke schließen: mit m...
Bundesnotbremse endet – was bedeutet das?
2 Minuten
Die sogenannte Bundesnotbremse wird in Deutschland nun schon seit einer Weile unterschritten, aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 5,2. Daher endet die Bundesnotbremse auch am Mittwoch – was das bedeutet, bringt Eva Ellermann auf den Punkt.
Wie geht es weiter mit dem Volksbegehren?
2 Minuten
Die Initiative "Deutsche Wohnen & Co enteignen" hat Unterschriften für ein mögliches Volksbegehren gesammelt: Ziel ist es, Immobilienunternehmen mit mehr als 3000 Wohnungen zu "vergesellschaften“. Wie geht es nach Ende der Sammelfrist weiter? Von Sab...
So steht es um den Straßenmüll in Berlin
2 Minuten
Entweder gibt es zu wenige oder sie quellen über vor Inhalt: Berliner Mülleimer. Die Zahlen und Fakten rund um den Abfall im öffentlichen Raum bringt Thomas Rautenberg auf den Punkt.
Stasi-Akten – Was ändert sich für Antragssteller?
86 Sekunden
Die Stasiunterlagenbehörde wird nach gut 30 Jahren aufgelöst, die Akten gehen ins Bundesarchiv über. Mehr als sieben Millionen Anträge auf Akteneinsicht hat die BStU in drei Jahrzehnten bearbeitet. Was sich nun für die ändert, die noch Anträge stelle...
Rigaer Straße - wer kämpft gegen wen?
2 Minuten
Im teilbesetzten Haus Rigaer Straße 94 soll am Donnerstag eine Brandschutzprüfung stattfinden. Schon am Vortag zündeten deswegen bis zu 200 militante Unterstützer Barrikaden an und bewarfen Polizisten und Feuerwehrleute mit Steinen. Worum wird da eig...
Wie viele landeseigene Wohnungen gibt es in Berlin?
2 Minuten
Die Mieten der landeseigenen Wohnungsgesellschaft bleiben stabil und das auf absehbare Zeit. Darauf hat sich der rot-rot-grüne Senat am geeinigt. Stellt sich die Frage, wie viele Gesellschaften und Wohnungen das betrifft. Von Sandra Schwarte
Worum geht es bei der Pflegereform?
2 Minuten
Am Mittwoch ist "Tag der Pflege" und deshalb gibt es auch landesweit Protestaktionen von Pflegekräften – für bessere Arbeitsbedingungen und gute Gehälter. Man will endlich Taten sehen – worum es genau geht, bringt Vera Wolfskämpf auf den Punkt.
Was hat es mit dem Mietspiegel auf sich?
2 Minuten
In Berlin gilt ein neuer Mietspiegel. Die mittlere Nettokaltmiete liegt jetzt bei 6,79 Euro. Doch was sagt dieser Wert eigentlich aus? Und wofür ist ein Mietspiegel überhaupt gut? Von Thorsten Gabriel
Berliner Stromnetz wird rekommunalisiert
75 Sekunden
Der Berliner Senat hat am Dienstag entschieden, das Stromnetz der Stadt von Vattenfall zurückzukaufen. Damit wird eine jahrelange Hängepartie mit Verfahren vor diversen Gerichten beendet – Reporter Jan Menzel bringt es auf den Punkt.
Warum hat Berlin unterschiedliche Corona-Fallzahlen?
89 Sekunden
Quasi jedes Medium hierzulande hat sie: die aktuellen Corona-Fallzahlen. Auch Inforadio nennt täglich die Sieben-Tage-Inzidenz für Berlin, doch die Zahlen des Senats und des RKI unterscheiden sich. Die Gründe dafür bringt Jessica Wiener auf den Punkt...
Wie funktioniert der Mieten-Härtefallfonds?
2 Minuten
Der Mietendeckel ist verfassungswidrig – für viele Mieterinnen und Mieter bedeutet das: Massive Miet-Nachzahlungen. Der Senat will den Betroffenen mit Darlehen helfen. Wer ist anspruchsberechtigt und wie soll alles laufen? Von Thorsten Gabriel
Warum ist Sputnik V so kontrovers?
2 Minuten
Schon der Name des Impfstoffs "Sputnik V" sei eine Provokation, schimpfen Kritiker. Der russische Impfstoff wurde hierzulande lange ignoriert, jetzt wird er für die EU interessant – Bayern will sich Millionen Dosen Sputnik sichern. Die Kontroversen ü...
Volle Freiheitsrechte für Geimpfte?
2 Minuten
Sollen geimpfte Menschen alle Freiheitsrechte zurückbekommen? Welche Überlegungen dabei eine Rolle spielen, bringen Inforadio-Redakteurinnen Lucia Weiß und Ann Kristin Schenten auf den Punkt.
15
15
:
: