Religionen im Gespräch Archiv

Geld vom Staat
vor 1 Woche
Die Moschee steht im Hinterhof, das Geld für den Imam kommt aus dem Ausland. Das ist in vielen deutschen Moscheen nach wie vor die Regel. Wie kann man das ändern? Nicht wenige fordern, der Staat solle den Moscheen Geld geben, mindestens für eine Übe...
Antisemitismus unter Muslimen – wie verbreitet ist er?
Im Mai kam es in Deutschland zu antisemitischen Ausschreitungen, die viele schockiert haben. Anlass dafür war der Raketenbeschuss auf Israel und auf Gaza. In den Nachrichten war ein Film zu sehen, der eine aufgebrachte Menge zeigte. Sie zog vor die S...
Religionsunterricht #4:
„Der Religionsunterricht ist in den öffentlichen Schulen […] ordentliches Lehrfach.“ So steht es im Grundgesetz. Er wird in „Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Religionsgemeinschaften erteilt.“ Entsprechend gibt es Religionsunterricht heute in v...
#Schweiz2.0
vor 5 Monaten
Vor einigen Jahrzehnten war man in der Schweiz entweder evangelisch oder katholisch – ganz so, wie in Deutschland auch. Diese Zeiten sind vorbei. Das weithin sichtbare Symbol dafür ist ein Haus, das am westlichen Rand der Hauptstadt Bern entstanden...
Wohlfahrt auf islamisch
Diakonie, Caritas, AWO, Rotes Kreuz, Paritätischer Wohlfahrtsverband – die Namen der großen deutschen Wohlfahrtsverbände kennt so gut wie jeder. Eine vergleichbare islamische Einrichtung gibt es bislang nicht. 2018 entstand mit An Nusrat in Frankfur...
Q&A - Questions and Answers
21 Stunden 11 Minuten
Seit 2012 diskutiert Prof. Dr. Wolfgang Reinbold aktuelle Themen des interreligiösen Dialogs. Seriöse interreligiöse Diskussion, leicht zugänglich und ohne die Formatzwänge des Unterhaltungsfernsehens, das ist die Grundidee von Religionen im Gespräch...
„Politischer Islam“
Der islamisch begründete Terror scheint kein Ende zu nehmen. Erneut wurde Europa durch eine Serie grausamer Anschläge erschüttert. Wie lassen sich solche Anschläge verhindern? In Österreich und Deutschland wird immer lauter gefordert, dass die Ausbr...
Halal
vor 10 Monaten
Was das arabische Wort „halal“ heißt, steht mittlerweile im Duden. In einigen Supermärkten sind Halal-Siegel bereits selbstverständlich. Was genau aber bedeutet es, wenn ein Lebensmittel das Etikett „nach islamischem Glauben erlaubt“ trägt? Wer legt...
Neue Kirchen in der Stadt
Wenn es in Deutschland um die Kirchen geht, dann ist oft die Rede von den „beiden großen Kirchen“. Gemeint damit sind die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Bistümer. Seit einiger Zeit ändert sich dieses Bild. Viele orthodoxe Kirchen s...
Achtsamkeit für die ganz Kleinen
Religiös geprägte Kindergärten und Krippen wurden in Deutschland bisher in der Regel von den Kirchen betrieben. Seit einiger Zeit beginnt sich das zu ändern. In Hannover ist 2012 eine buddhistische Kinderkrippe entstanden. Was ist das Besondere an i...
Gibt es im Islam "Nächstenliebe"?
Wer versucht, islamische religiöse Texte aus dem Arabischen zu übersetzen, steht oft vor einem großen Problem: Für viele Begriffe gibt es kein wirklich passendes deutsches Wort. Wie übersetzt man islamische Theologie ins Deutsche – und die Sprache d...
Sind Christen „Ungläubige“?
Eines der Worte, das in letzter Zeit in die deutsche Sprache eingewandert ist, ist das arabische Wort „Kafir“. Im Duden steht dazu: „(im Islam) jemand, der nicht dem islamischen Glauben angehört“. Gebrauch: „abwertend“. Im Deutschen wird „kafir“, Pl...
Islamische Seelsorge im Krankenhaus
Seit einigen Jahren gibt es erste Ansätze zu einer islamischen Krankenhausseelsorge. In Niedersachsen führt der Landesverband der Muslime (Schura) seit 2012 Ausbildungskurse in Zusammenarbeit mit den evangelischen Landeskirchen durch. Wie sieht isla...
Islam auf Deutsch
Moscheepredigten in deutscher Sprache sind nach wie vor die Ausnahme. Wo es sie gibt, handelt es sich in der Regel um Übersetzungen. Geht das auch anders? Das neue Format „Freitagsworte“ der Alhambra-Gesellschaft wagt dieses Experiment. Wie kommt das...
Als Muslim in der Bundeswehr
Mehr als 1.500 Muslime dienen nach Schätzungen zurzeit in der Bundeswehr. Eine Seelsorge gibt es für sie bisher nicht, anders als für ihre christlichen und bald auch für ihre jüdischen Kameraden und Kameradinnen. Warum ist das so? Wie fühlt es sich...
15
15
:
: