Transaktionsanalyse für's Ohr Archiv

Was sieht der Marsmensch?
17 Minuten
Wir unterhalten uns darüber, was Eric Berne unter "marsisch" versteht und was das für uns bedeutet.
3P reloaded
vor 2 Wochen
16 Minuten
Wir unterhalten uns über die drei P (Permission, Protection, Potency) und deren Wirkung nicht nur gegenüber anderen Menschen, sondern auch gegenüber dir selbst.
Gespräche führen ist wie tanzen
21 Minuten
Wir regen dich an, dir über das Führen von Gesprächen Gedanken zu machen.
Transzendenz im Berufsleben?
20 Minuten
Wir befassen uns mit der Frage, ob Transzendenz im Berufsleben einen Stellenwert hat und - wenn ja - welchen.
[TAO120] Lebensskript - nur hinderlich und einengend?
20 Minuten
Wir unterhalten uns über das Skript und suchen eine Antwort auf die Frage, ob das Skript nur einengend oder auch hilfreich und förderlich ist.
Online-Intimität - wie ist das möglich?
22 Minuten
Was braucht es, damit Intimität auch im Onlinesetting möglich ist? Diese Frage beschäftigt uns in dieser Episode, welche wir im Rahmen unseres Workshops am 1. Onlinekongress der DGTA aufgezeichnet haben.
Co-kreative Transaktionsanalyse
22 Minuten
Wir unterhalten uns darüber, was Keith Tudor und Graeme Summers unter co-kreativer Transaktionsanalyse verstehen.
Bedingungslose Anerkennung, bedingte Anerkennung - gibt es das?
17 Minuten
Oswald Summerton bezweifelt, dass es Einheiten der Anerkennung (Strokes) gibt, die sich ausschliesslich auf das Sein oder ausschliesslich auf das Tun beziehen. Wir greifen seine Gedanken auf.
Vier Türen und ihre Bedeutung
14 Stunden 10 Minuten
Paul Ware hat Kontakt-, Ziel- und Falltüren beschrieben. Rosmary Napper und Trudi Newton haben seine Ideen aufgegriffen und weiterentwickelt. Wir stellen dir in dieser Episode die verschiedenen Türen vor.
Functional Fluency zum Zweiten - mit Jutta Kreyenberg
30 Minuten
Nachdem wir uns vor etwas mehr als einem Jahr bereits einmal über das Functional-Fluency-Modell unterhalten haben, nehmen wir es heute mit einer Expertin für dieses Modell noch einmal unter die Lupe.
Wirklichkeitskonstruktion - was Bernd Schmid darüber denkt
19 Stunden 14 Minuten
Gespräch mit Bernd Schmid über Wirklichkeit, Intuition und Transaktionsanalyse
Das Toblerone-Modell
11 Stunden 17 Minuten
Ein Modell von Bernd Schmid zur Weiterentwicklung der professionellen Kompetenz - für sich selbst, in der Supervision oder in anderen Kontexten.
Die Theatermetapher
vor 7 Monaten
10 Stunden 5 Minuten
Eine bildhafte Beschreibung der Persönlichkeit
Herausforderungen im Umgang mit deinen Rollen
14 Stunden 11 Minuten
Im zweiten Teil unserer Bernd-Schmid-Serie unterhalten wir uns über Transaktionen zwischen Rollen, Rollentrübung, Rollenfixierung und Rollengewohnheiten.
"Das Menschliche am Menschen drückt sich im Gestalten seiner Rollen aus"
17 Stunden 6 Minuten
Im ersten Teil unserer Bernd-Schmid-Serie geht es um Welten und Rollen.
15
15
:
: