Literatur aktuell | rbbKultur Archiv

Patricio Pron: "Morgen haben wir andere Namen"
6 Minuten
Der argentinische Schriftsteller Patricio Pron ist bekannt für lange Romantitel. Das ist seine persönliche kleine Rebellion gegen die allzu einfache Konsumierbarkeit des Buchmarkts. "Morgen haben wir andere Namen" heißt sein jüngster Roman, für den P...
Gestern wurde erstmalig der Deutsche Sachbuchpreis verliehen
6 Minuten
Gestern Abend wurde erstmalig der Deutsche Sachbuchpreis vergeben. Im Humboldt Forum wurden von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels acht Sachbücher ausgewählt. Die Bücher sollten Impulsgeber für eine...
Michel Friedman: "Streiten? Unbedingt!"
6 Minuten
"Der Streit ist wunderbar herausfordernd, schmerzhaft, anstrengend, hoffnungsvoll, kränkend, sinnlich, leidenschaftlich, still und leise, laut und brüllend, kognitiv und emotional - und hört nie auf." Das schreibt Michel Friedman in seinem neuen Buch...
Poesiefestival: Da liegt Europa
7 Minuten
„Da liegt Europa“ – das ist der Titel des 22. Poesiefestivals Berlin, das gestern im Netz gestartet ist. Bis zum 17. Juni erforschen 150 Mitwirkende aus 40 Ländern, wie mit Dichtung gesellschaftliche und politische Zustände beschrieben werden können...
James Baldwin: "Ein anderes Land"
7 Minuten
Seit vor ein paar Jahren der Film "I am not your Negro", basierend auf einem Fragment James Baldwins in die Kinos kam, ist dieser Autor wieder präsent – und mit der Black Lives Matter-Bewegung zeigt sich wieder, wie relevant und wichtig seine Essays,...
Zadie Smith: Grand Union
6 Minuten
Zadie Smith gehört zu den ganz Großen der zeitgenössischen Literatur - und wagt sich nun zum ersten Mal an etwas, das man so von ihr nicht kennt: die britische Schriftstellerin hat in ihrem Buch “Grand Union” Short Stories zusammengefasst. Es sind 19...
Ein Abend für H.C. Artmann
5 Minuten
Urgestein und Basis der so genannten Wiener Gruppe ist der Dichter H.C. Artmann. Er knüpfte am Dadaismus und Surrealismus an, schrieb abgründig düstere Mundartgedichte und unzählige Bücher. Am 12. Juni wäre der Schriftsteller, der zeitweise auch in B...
Carla del Ponte: "Ich bin keine Heldin"
6 Minuten
Jahrelang war sie Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag, und in den Jugoslawien- und Ruanda-Tribunalen dafür gesorgt, dass Kriegsverbrecher verurteilt wurden. Dann arbeitete Carla del Ponte als UNO-Sonderermittlerin für Syr...
Konrad Paul Liessmann: "Alle Lust will Ewigkeit. Mitternächtliche Versuchungen"
6 Minuten
Der Wiener Philosoph Konrad Paul Liessmann greift gerne literarische Texte auf und interpretiert sie. Jetzt hat er sich Friedrich Nietzsches berühmtes Mitternachtslied aus "Also sprach Zarathustra" vorgenommen. "Alle Lust will Ewigkeit. Mitternächtli...
Donna Leon präsentiert ihren neuen Brunetti-Roman "Flüchtiges Begehren"
1 Stunde 26 Minuten
Die Bestsellerautorin Donna Leon ist zur einzigen Lesung ihres neuen, 30. Romans der Commissario Brunetti-Reihe zu Gast bei radioeins und rbbKultur. Im Gespräch mit Knut Elstermann stellt sie ihr Buch "Flüchtiges Begehren" vor und erkundet die Hinter...
Deutschlandpremiere auf rbbKultur: „Flüchtiges Begehren“ von Donna Leon
7 Minuten
Am Sonntag präsentiert rbbKultur zusammen mit radioeins vom rbb die Deutschlandpremiere von Donna Leons 30. Commissario-Brunetti-Krimi "Flüchtiges Begehren". Seit vielen Jahren wird Donna Leon bei ihren Lesereisen von der Schauspielerin Annett Renneb...
Zum Tod von Friederike Mayröcker
6 Minuten
Friederike Mayröcker ist heute im Alter von 96 Jahren gestorben. Als "wichtigste Autorin des Landes" bezeichnete der österreichische Bundespräsident die weltberühmte Lyrikerin. rbbKultur Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn würdigt diese bemerkenswer...
Annalena McAfee: "Blütenschatten"
6 Minuten
Annalena McAfee, Kulturjournalistin, Schriftstellerin und Ehefrau des Literaten Ian McEwan, hat mit "Blütenschatten" einen spannenden psychologischen Roman geschrieben. Im Mittelpunkt steht eine Frau, die auf einem nächtlichen Spaziergang durch Londo...
Comic des Monats: "Der Araber von Morgen" von Riad Sattouf
5 Minuten
“Der Araber von morgen” - so heißt eine autobiografische Comicreihe, die seit Jahren die französischen Beststellerlisten stürmt. Riad Sattouf beschreibt darin, wie er als blonder Halbaraber in Syrien und Frankreich aufwächst. Gerade ist der 5. Band e...
Maarten t'Hart: "Der Nachtstimmer"
6 Minuten
Ein Orgelstimmer, schräge Typen und eine schöne Frau: der neue Roman des niederländischen Schriftstellers Maarten ’t Haart erzählt von der Liebe in einer kleinen Hafenstadt Mitte der 80er Jahre. Jörg Magenau stellt das Buch vor.
15
15
:
: