Gartenradio – Der Garten-Podcast Archiv

Zimmerpflanzen - die grünen Nieren - 067
Zimmerpflanzen sehen nicht nur schön aus. Viele von ihnen verbessern das Raumklima und absorbieren Schadstoffe, die von Möbeln, Wandfarbe und elektronischen Geräten an die Zimmerluft abgegeben werden.
Mit Zitruspflanzen gelassen durch den Winter - 066
Ob im Wintergarten, im Zelt oder in der warmen Wohnung – Zitruspflanzen lassen sich auf ganz verschiedene Arten überwintern
Weihnachtsstern, Ilex & Co. - 065
Grau, kalt und ungemütlich – der Dezember kommt nur selten majestätisch weiß verschneit daher. Kein Wunder, dass Pflanzen, die Farbe zu bieten haben, jetzt besonders begehrte Mitbewohner sind.
Die Wiederentdeckung des Bergischen Butterkohls - 064
Er hat riesige Blätter, schmeckt wie eine Mischung aus Grünkohl und Wirsing, nur weniger bitter,. Beinahe wäre die uralte Sorte verloren gewesen, doch jetzt taucht sie wieder auf. Eine Geschichte von rührendem Engagement und kosmischer Energie.
Der Garten im November: Von Licht und Schatten - 063
Die dunkle Jahreszeit beginnt. Ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, was Licht und Schatten im Laufe der Jahreszeiten bedeuten, und wie man auch ohne Watt und Volt, Licht in den Garten bringt.
Rettet die Vorgärten - 062
Hellgrau, steingrau und dunkelgrau - gepflastert oder mit Kies und Schotter zu gekippt, aus dem ab und zu ein trauriges Immergrün ragt. So sehen immer öfter die "Visitenkarten" des Hauses aus – die Vorgärten. Aber es regt sich Widerstand.
Oktober: Das Grab als Garten - 061
Wenn im November mit seinen Feiertagen Allerheiligen, Allerseelen oder Totensonntag das Grab „in Ordnung“ sein soll, kann jetzt gepflanzt werden.
Pinova, Piros und Pilot: Apfelzucht in Pillnitz - 060
Seit 1922 wird in Dresden-Pillnitz, idyllisch an der Elbe gelegen, nach schmackhaften und widerstandsfähigen Obstsorten geforscht.
Ein Festsaal unter freiem Himmel: Der Garten von Eva Kohlrusch - 059
Eva Kohlrusch hat einen Barockgarten geschaffen
September: Erntezeit - 058
Woran man erkennt, dass Obst und Gemüse reif ist
Die Drei von der Seerosenfarm - 057
Die Geschichte und das Angebot derSeerosenfarm im brandenburgischen Rietz-Neuendorf
Soll Regen geben: Die Wetterregeln des Wetterpropheten  - 056
Wetterberichte können Tiefdruck- und Hochdruckgebiete vorhersagen, aber höchst ungenau lokale Schauer. Wetterpropheten können es.
Der Garten im August: Hortensien - 055
21 Stunden 9 Minuten
Blütenpracht im Sommer
Mallorcas versteckte Gärten - 054
Stille grüne Oasen mitten im Tourismustrubel
Der Garten im Juli: Beeren - 052
Jetzt reifen die Beeren. Tipps für Auswahl und Pflege
15
15
:
: