WDR 4 Spaziergang in NRW Archiv

Das Wetterbachtal in Burbach
2 Minuten
Die Landschaft ist eine besondere, die Pflanzen und Tiere, die hier leben, sind  selten. Wer aufmerksam schaut, kann Braunkehlchen bei der Jagd beobachten. Oder im Sommer die Trollblume bestaunen, die sonst nur in den Alpen wächst. Von Andrea Klasen.
Herbst-Spaziergang an den Dortmunder Emscher-Auen
2 Minuten
An der Grenze von Castrop-Rauxel und Dortmund, zwischen Emscher und Autobahn, liegt ein ganz besonderes Naherholungs-Gebiet: Die "Emscher-Auen". Rund um einen alten Bauernhof und ein riesiges Hochwasser-Rückhaltebecken gibt es hier neuen Lebensraum f...
Rund um den Wallfahrtsort Dörnschlade
2 Minuten
Die Dörnschlade ist ein Wallfahrtsort, der jedes Jahr zig tausende Menschen anlockt. Umgeben von einer zauberhaften Natur ist er ideal für einen Spaziergang. Von Corina Wegler.
Streuobstwiese Alpen: Natürlicher geht es nicht!
2 Minuten
Äpfel, Kirschen, Birnen, Quitten: Die Streuobstwiese in Alpen bei Wesel ist ein Juwel vor dem Tor des Städtchens. Ein Spaziergang durch eine kleine Welt, die sich im Rhythmus der Jahreszeiten wandelt. Von Claudia Kracht.
Spaziergang durch die Westruper Heide: Heide, Bienen, Dünen im lila Farbenspiel
2 Minuten
Millionen lila Blüten, unterbrochen vom satten Grün der Wacholder und Kiefern, färben die ganze Region. Ein Genuß für Spaziergänger. Denn dort, wo die Heidschnucken grasen, verläuft einer der schönsten Spazierwege durch Westfalen. Die Westruper Heide...
Spaziergang auf urigen Pfaden in der Mühlhauser Mark
3 Minuten
Die Mühlhauser Mark und die Uelzener Heide sind das größte Naturschutzgebiet im Kreis Unna. Ein Spaziergang dort lohnt sich. Wir sind umgeben von knorrigen Kopfweiden, schlanken hohen Pappeln und gurgelnden Bächen, denn hier entspringen viele Quellen...
Spaziergang im wilden Renautal
2 Minuten
Hohe Farne, Gräser, Moose, Pilze und überall plätschert es. Das Renautal bei Altastenberg auf dem Dach Nordrhein-Westfalens wirkt wie ein Urwald. Von Corina Wegler.
Wacholderheide Gambach bei Burbach
3 Minuten
Immer wieder breiten sich Teppiche aus blühendem Heidekraut vor uns aus, dazwischen Wacholdersträucher und knorrige Kiefern - das Naturschutzgebiet Gambach ist ein ganz besonderes Kleinod. Von Andrea Klasen.
Spaziergang durch das Schloss Moyland in Bedburg-Hau bei Kleve
2 Minuten
Das Schloss Moyland ist nicht nur ein schönes Haus für moderne Kunst, sondern auch eines der größten Wasserschlösser in Nordrhein-Westfalen. Und der Park rund um das Schloss – zum Verlieben! Von Claudia Kracht.
Spaziergang: Europareservat Rieselfelder – Majestätische Landsch
2 Minuten
Mitten in Europa – nur wenige Kilometer nördlich von der Stadt Münster liegt eine zauberhafte Wildnis: Ein Feuchtgebiet, so groß wie etwa 1000 Fussballfelder, ein Mosaik aus Flachwasser, feuchtem Grünland und Obstbaumalleen. Die Rieselfelder. Von Cla...
Spaziergang durch den Schmetterlingswald bei Davensburg
2 Minuten
Störche, Schwalben, Schmetterlinge – auf den Wiesen und in den Wäldern des Naturschutzgebietes Davert im Münsterland gibt es enorm viel zu sehen. Hier grasen urige Heckrinder und Pferde. Zahlreiche Vogel- und Falterarten fühlen sich hier genauso wohl...
Das Naturschutzgebiet Ewaldsee
2 Minuten
Zwischen Herten und Gelsenkirchen, im sogenannten Emscherbruch, liegt ein ganz besonderes Natur- und Vogelparadies: das Naturschutzgebiet Ewaldsee. Von Ulrike Modrow.
Hemer-Apricke: Ein Paradies für Tiere, Pflanzen und Naturliebhab
2 Minuten
Auf dem ehemaligen militärischen Übungsgelände in Hemer-Apricke befindet sich heute ein Kleinod der besonderen Art. Dank der Panzer! Heute halten Heckrinder, Schafe, Ziegen und Dülmener Pferde die Flächen offen und sorgen für ungewöhnliche Lebensräum...
Spaziergang: Rund um die Bruchhauser Steine
2 Minuten
Die Bruchhauser Steine bei Olsberg im Sauerland sind nationales Naturmonument in NRW. Eine faszinierende Felsformation, an der er sich wunderbar wandern lässt.
Spaziergang zu den "fliegenden Hirschen"
2 Minuten
Es ist ja schon eine besondere Erfahrung, wenn man mal bei einem Wald-Spaziergang einen Hirsch im Unterholz entdeckt. Im Diersfordter Wald in Wesel gibt es sogar "fliegende Hirsche"! Von Ulrike Modrow.
15
15
:
: