WDR 5 Quarks - Hintergrund

WDR 5 Quarks - Hintergrund

Episoden

Sibirien - warum das Naturparadies so bedroht ist
12 Minuten
Sibirien, das sind weite Flächen mit paradisischer Natur, reich an Rohstoffen - und das wird zum Fluch für die Natur, die nicht nur ausgebeutet, sondern erheblich verdreckt wird, z.B. mit tonnenweise Öl. Thomas Samboll berichtet.
25 Jahre Dolly: Wie ein Schaf die Welt schockierte
11 Minuten
Mit dem Schaf Dolly wurde das Leben kopierbar, das Klonen zur neuen Option: Mediziner und Züchter knüpften große Hoffungen an die neue Technik. Was daraus wurde, beschreibt Michael Lange.
Der Weg der Blutspende
11 Minuten
Viele Menschen brauchen Blut - bei großen Operationen oder nach einer Chemotherapie. Deshalb sind Blutspenden so wichtig. Aber wie wird aus dem gespendeten Blut eigentlich eine Blutkonserve? Christiane Tovar berichtet.
Moore vernässen ist Klimaschutz
12 Minuten
Weite Flächen der Landwirtschaft waren einst Moore, bevor sie trocken gelegt wurden. Sie wieder zu vernässen, wäre ein großer Schritt im Klimaschutz. Was sagen die Landwirte dazu? Annegret Faber hat nachgefragt.
Lässt sich Intelligenz steigern?
11 Minuten
Computerspiele, Pillen, spezielle Ernährung, elektrische Stimulation des Gehirns - sie sollen angeblich den IQ erhöhen. Allerdings weiß die Wissenschaft noch gar nicht, wie Intelligenz genau zustande kommt. Jochen Paulus hat sich das näher angeschaut...

Über diesen Podcast

Was ist gesunde Ernährung, wie steht es tatsächlich um die Umwelt? Antworten rund um Medizin, Bildung, Technik und Natur liefern das Hintergrundwissen aus WDR 5 "Quarks - Wissenschaft und mehr". HINWEIS: Dieser Podcast wird eingestellt. Es laufen keine weiteren neuen Inhalte ein. In unserem Podcast Quarks Daily gibt's täglich neue Informationen auf Basis wissenschaftlicher Expertise und nachhaltige Lösungen. Jetzt Quarks Daily abonnieren - RSS-Feed: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/daily-quarks-podcast-104.podcast

Kommentare (0)

Lade Inhalte...