WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin Archiv

Neue Zeit, neues Glück?
51 Minuten
Alle wissen: Wir leben in Zeiten voller Abschiede, Umbrüche, Anfänge. Was erzählt die Bücherwelt darüber? Und in welchem Ton? - Mit Insa Wilke
Starke Gefühle
vor 1 Woche
44 Minuten
Anderen Menschen ins Herz sehen: Mit Literatur geht es. Gutenbergs Welt liest Bücher über starke Gefühle. - Mit Christian Möller
Was bleibt?
vor 2 Wochen
51 Minuten
Was bleibt, woran erinnert man sich und warum gibt es Fragen, die nie beantwortet werden können? Gutenbergs Welt begibt sich auf die melancholisch-literarische Suche nach der Wahrheit in der Erinnerung. - Mit Manuela Reichart
Schreiben über den Holocaust
52 Minuten
Alles schon bekannt, alles schon mal gehört, alles zu Ende erforscht? Gutenbergs Welt versucht das Unvorstellbare zu verstehen. - Mit Uli Hufen
Klassiker
vor 1 Monat
52 Minuten
Wie wird man klassisch? Und wer entscheidet: Das ist ein Klassiker? Von alten und neuen Klassikerinnen und Klassikermachern. - Mit Insa Wilke
Stand der Verständigung
49 Minuten
Bereits vor Jahrzehnten sprach Jürgen Habermas von der neuen Unübersichtlichkeit. Die Lage ist seitdem nicht gerade überschaubarer geworden. Neue Akteure, neue Technologien, neue Verständigungsmuster bestimmen die Realitäten. Mit Walter van Rossum
Körpersprache
vor 1 Monat
50 Minuten
Literatur gilt als geistiges Unterfangen. Doch ist auch der Körper dran beteiligt. Und manchmal wird er zum Thema. Gutenbergs Welt macht den Body Check. Mit Christian Möller
Starke Frauen
vor 1 Monat
52 Minuten
Kamala Harris, die erste Vizepräsidentin der USA, hat in ihrer Antrittsrede von den weiblichen Schultern gesprochen, auf denen sie stünde. Gutenbergs Welt fragt nach starken Frauenschultern - gestern und heute. Mit Manuela Reichart
Recht oder Gesetz
vor 2 Monaten
52 Minuten
Gesetze regeln das menschliche Verhalten. Mit ihrer Hilfe wird Recht von Unrecht geschieden. Theoretisch. Gutenbergs Welt liest Bücher über einen ewigen Konflikt. Mit Uli Hufen
Revolutionäres
vor 2 Monaten
47 Minuten
Können Bücher die Welt umkrempeln? Aber ja! Von Büchern, die Despoten fürchten, und von denen, die Veränderungen bewirken. Mit Insa Wilke
Juden und Antisemitismus
53 Minuten
Alles Jüdische wird gerade hübsch kuratiert. Hinter Glas und nicht zum Anfassen. Doch verhindert nicht gerade das eine lebendige Annäherung an das Judentum? Und es gibt immer noch Antisemitismus. Warum ist er so alt und zugleich so aktuell? Gutenberg...
Identitäten
vor 2 Monaten
51 Minuten
Über Identität wird gerade viel gestritten. Und geschrieben. Gutenbergs Welt liest Bücher zum Thema. - Mit Christian Möller
Menagerien
vor 3 Monaten
50 Minuten
Nie waren die Tierheime so leer wie heute. In Zeiten der Pandemie steigt der Wunsch nach Nähe zum Tier. Gutenbergs Welt folgt der Sehnsucht und bietet Begegnungen mit Waschbären, Schwalben, Schneeleoparden, Krähen und Hunden: Eine literarische Menag...
Im Widerstand
vor 3 Monaten
51 Minuten
Widerstand: das klingt edel. Aber wie soll er aussehen? Gegen was darf er sich richten? Welche Formen annehmen? Und wie organisiert man ihn? - Mit Uli Hufen
Welt reinlassen
vor 3 Monaten
49 Minuten
Wenn man nicht raus kann in die Welt, muss man sie eben reinholen. Per Übersetzung zum Beispiel!
15
15
:
: