DIY – Geduld und Spucke

DIY – Geduld und Spucke

Der Podcast rund ums Selbermachen

Episoden

DIY | Upcycling für Fortgeschrittene - Nicht alle DIY-Reste sind per se Müll
Alte Holzbretter und leere Farbdosen – was beim Selbermachen übrig bleibt, muss nicht unbedingt weggeworfen werden. Aus vielen dieser "Reste" lässt sich oft noch etwas Neues herstellen, Upcycling sei Dank. Wie das genau funktioniert, erklären wir in...
DIY | Bunte Drachen selber bauen - Zwei Leisten machen einen Drachen
Je älter wir werden, desto weniger zieht es uns selbst an sonnigen Oktobertagen hinaus. Schon gar nicht auf eine große Wiese, um einen Drachen steigen zu lassen. Warum eigentlich? In unserer DIY-Serie "Geduld und Spucke" wecken wir die Lust auf Drach...
DIY | Fahrräder: Rennrad und Fixie sicher aufhängen - Manchmal reicht ein simpler Haken
Wer sein Rennrad oder Fixie nicht einfach nur im Keller oder Flur abstellen will, der kann es auch an die Wand hängen. Welche Möglichkeiten es dafür gibt, das erklären wir in unserer DIY-Serie "Geduld und Spucke".
DIY | Der richtige Lack - Manchmal reichen ein paar Pinselstriche
Egal ob selbstgebaut oder vor langer Zeit gekauft: Bei vielen Möbeln reicht oft ein neuer Anstrich aus, damit sie wieder frisch aussehen. Worauf dabei unbedingt geachtet werden sollte, erklären wir in unserer DIY-Serie "Geduld und Spucke".
DIY | Die Top Five der Werkzeugkiste - Warum ein Zollstock kein praktischer Hammerersatz ist
Entweder hat man davon zu viel oder viel zu wenig: Werkzeug. Dabei reichen für den Großteil der Arbeiten, die in einer Wohnung so anfallen, fünf wesentliche Dinge aus. Welche das sind und warum sie in keiner Werkzeugkiste fehlen sollten, erklären wir...

Über diesen Podcast

Wir probieren Do-It-Yourself-Trends aus. In der Serie „DIY– Geduld und Spucke“ dreht sich alles rund um das Thema Wohnen und Selbermachen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Heimatgarten
Groß-Bieberau